21

Mrz

Hochhausrahmenplan: Was wir wissen und was nicht

Große Städte setzen zur besseren Städteplanung sogenannte Rahmenpläne ein. Ein städtebaulicher Rahmenplan ist ein informelles Planungsinstrument, um Entwicklungspotentiale in einer Stadt oder in einem Stadtteil auszuloten und Perspektiven für dessen zukünftige Nutzung in groben Zügen darzustellen. Die Stadt Frankfurt möchte mit dem Hochhausrahmenplan 2021 ihre politische Meinung darüber ausdrücken, wie und wo Hochhäuser in Zukunft

08

Mrz

Deutscher Fußballbund wählt Projektentwickler für Neubau aus

Auf dem Foto: Martin Hahn (Geschäftsführer Groß & Partner), Peter Matteo (Geschäftsführer Groß & Partner), Reinhard Grindel (DFB-Präsident), Dr. Friedrich Curtius (DFB-Generalsekretär) - Aufnahme: DFB/GettyImages via Groß & Partner Der Deutsche Fußballbund (DFB) hat den Frankfurter Projektentwickler Groß & Partner mit dem Neubau der geplanten DFB Zentrale und Akademie in Frankfurt- Niederrad beauftragt. Groß &

06

Mrz

Reloaded: Hochhauskomplex Neue Mainzer Straße

Vor gut 18 Jahren legte das Architekturbüro KSP Jürgen Engel Architekten (damals noch als KSP Engel und Zimmermann) Entwürfe für einen Hochhauskomplex an der Neue Mainzer Straße 57-59 vor. Seitdem ist es um das Projekt still geworden. Nach dem Erwerb der Grundstücke Neue Mainzer Straße 57-59 im Jahr 2018 beabsichtigt die Hessische Landesbank (Helaba) nun,

01

Mrz

Waterfront Hochhaus am Mainufer

Der Molenkopf im Frankfurter Osthafen soll mit einem Hotel-Hochhaus namens Waterfront bebaut werden. Für die Neubebauung wurde ein Architekturwettbewerb durchgeführt, bei dem sich neun Architekturbüros beteiligt hatten. Das Preisgericht hat jetzt den Sieger für die Bebeauung der Molenspitze bekanntgegeben: Das Architekturbüro Barkow Leibinger aus Berlin hat demnach den Zuschlag erhalten. Entwickelt wird das Projekt an