Lesedauer: < 1 Minute
Planungsdezernat - Stadtvermessungsamt - Bauaufsicht - Stadtplanungsamt - Denkmalamt


Was macht ein Planungsdezernent?

Der Planungsdezernent in Frankfurt leitet den Geschäftsbereich der Stadt, der in der jeweiligen Epoche für Stadtplanung und Bauwesen zuständig ist (derzeit ist dieser Bereich im Dezernat Planung und Wohnen zusammengefasst – kurz Planungsdezernat genannt). Auf städtischer Ebene erfüllt der Dezernent ähnliche Aufgaben wie ein Bundesminister auf Bundesebene, nur eben für die Stadt. Der derzeitige Planungsdezernent ist Mike Josef (SPD).

Der Planungsdezernent ist in der Regel mindestens zuständig für Stadtplanung, Bauaufsicht und Vermessung. Teilweise sind auch Aufgaben wie Hochbau, Verkehr, Liegenschaften und Denkmalpflege beinhaltet. Derzeit sind folgende Ämter Teil vom Planungsdezernat:

  • Amt für Wohnungswesen
  • Bauaufsicht
  • Denkmalamt
  • Stadtplanungsamt
  • Stadtvermessungsamt

Liste der Planungsdezernenten der Stadt Frankfurt am Main, die bisher für Stadtplanung und Bauwesen zuständig waren:

Zeitraum Planungs- bzw. Baudezernent Partei
1925–1930 Ernst May
1931–1938 Reinhold Niemeyer NSDAP
1946–1948 Eugen Blanck SPD
1948–1954 Moritz Wolf SPD
1954–1955 Adolf Miersch ab 1950 parteilos
1956–1972 Hans Martin Kampffmeyer SPD
1972–1975 Hanns Adrian
1975–1977 Hans-Erhard Haverkampf SPD
1978–1989 Hans Küppers CDU
1989–2000 Martin Wentz SPD
2000–2012 Edwin Schwarz CDU
2012–2016 Olaf Cunitz GRÜNE
2016– Mike Josef SPD

In der zurückliegenden Zeit haben sich die Zuständigkeiten immer wieder geändert, und Aufgaben wurden den Erfordernissen der jeweiligen Epochen angepasst. Der Oberbürgermeister hat gemäß Hessischer Gemeindeordnung das Recht, den Stadträten ihre Aufgaben zuzuweisen. Seitdem immer mehr Aufgaben der Stadtverwaltung in städtische Gesellschaften ausgegliedert werden, sind die Dezernenten neben der Zuständigkeit für die jeweiligen Ämter auch für die Gesellschaften zuständig. Im Falle der Planung sind dies beispielsweise: Wohnungsbaugesellschaft ABG Frankfurt Holding, Messe Frankfurt GmbH und zahlreiche weitere.

 Nicht in die Zuständigkeit vom Planungsdezernat fällt das Amt für Bau und Immobilien (ABI).

Kommentar hinterlassen

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?

Mit Klick auf fünf Sterne bewerten!

Bitte folgen Sie dem SKYLINE ATLAS:

Damit unterstützen Sie die positive Wahrnehmung von FrankfurtRheinMain!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war.

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

News über Frankfurt - Hochhäuser - Neubauten - Architektur

– Verpassen Sie keine Neuigkeiten über die Frankfurter Skyline. Alles aus erster Hand.

– News erhalten, bevor sie im SKYLINE ATLAS über soziale Medien veröffentlicht werden.

– Alerts über neue Inhalte im SKYLINE ATLAS, die überhaupt nicht über soziale Medien verfügbar sind.

Hier gibt es weitere Details

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
X