Wie wird das Datum der Fertigstellung ermittelt?

Wie wird das Datum der Fertigstellung ermittelt?

Lesedauer: < 1 Minute

Der SKYLINE ATLAS veröffentlicht zu Hochhäusern Angaben zur Fertigstellung. Diese Informationen stammen von Bauherren, Projektentwicklern, Architekten oder sonstigen Projektverantwortlichen. Doch Angaben insbesondere zu geplanten und im Bau befindlichen Hochhäusern können sich im Bauverlauf ändern. Bei großen Bauvorhaben ist es eher die Regel als die Ausnahme, dass Termine (gewollt oder ungewollt) nicht eingehalten werden können. Abweichungen von wenigen Monaten von der ursprünglichen Planung sind keine Seltenheit.

Daher werden Datumsangaben von Neubauten im SKYLINE ATLAS jeweils nach bestem Wissen und dem aktuellen Baufortschritt „fortgeschrieben“. Insbesondere bei Hochhäusern im Bau kann es zum Ende der Bauphase hin kann es zu Abweichungen von einigen Monaten von der ursprünglichen Planung kommen. Fertig gestellt ist ein Hochhaus dann für den SKYLINE ATLAS, wenn man keine großen Baumaschinen mehr am Bauvorhaben sieht und die Bauarbeiten auch innen weitestgehend abgeschlossen sind.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?

Jetzt mit Klick auf fünf Sterne bewerten!

Bitte folgen Sie dem SKYLINE ATLAS:

Damit unterstützen Sie die positive Wahrnehmung von FrankfurtRheinMain!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war.

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Lesedauer: < 1 Minute

*** EXKLUSIV: VIDEO-REPORTAGE ***

Die Shootingstars der Frankfurter Architekturszene: Das Architekturbüro cyrus moser architekten bekam in kürzester Zeit den Zuschlag für mehrere Hochhausprojekte in Frankfurt. Die Architekten Oliver Cyrus sowie Andreas Moser erklären jetzt das Projekt ONE FORTY WEST und geben damit Einblicke hinter die Kulissen ihrer erfolgreichen Arbeit.

Zum Video-Interview

X