Lesedauer: < 1 Minute
Alpha Rotex Frankfurt - DB Schenker Sitz - DB Cargo - Deutsche Bahn Cargo - Hochhaus Gateway Gardens

Alpha Rotex ist mit seiner Höhe von 68 Metern das höchste Bürogebäude im Entwicklungsgebiet Gateway Gardens. Das Bürohaus umfasst eine Bruttogrundfläche von 40.500 Quadratmetern. Die Architektur stammt aus der Feder von Jo. Franzke Architekturbüro BDA. Die Bandfassade aus Aluminium und Glas gliedert das Gebäude prägnant in der Horizontalen. Im Innern befindet sich ein acht Geschosse umfassendes Foyer. Fünf Wintergärten mit 30 Meter Höhe führen die Vertikale eindrucksvoll vor Augen.

Die Gebäudeflügel von Alpha Rotex rotieren um den Gebäudekern und wechseln ab dem achten Stockwerk ihre Orientierung durch punktsymmetrische Spiegelung des Grundrisses. Das Gebäudetragwerk weist Flachdecken mit Stützweiten von bis zu 13 Metern auf. Das Tragwerk ist dabei so organisiert, dass alle Stützenstränge ohne aufwändige Abfangekonstruktionen vom Dach bis in die Gründung durchlaufen.

Hauptmieter der Immobilie ist das Unternehmen DB Schenker, ein Tocherunternehmen der Deutschen Bahn (Deutsche Bahn Cargo).

Das Hochhaus wurde genehmigt, obwohl es nicht im Hochhausrahmenplan 2008 ausgewiesen war.

Kommentar hinterlassen

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?

Mit Klick auf fünf Sterne bewerten!

Bitte folgen Sie dem SKYLINE ATLAS:

Damit unterstützen Sie die positive Wahrnehmung von FrankfurtRheinMain!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war.

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

News über Frankfurt - Hochhäuser - Neubauten - Architektur

– Verpassen Sie keine Neuigkeiten über die Frankfurter Skyline. Alles aus erster Hand.

– News erhalten, bevor sie im SKYLINE ATLAS über soziale Medien veröffentlicht werden.

– Alerts über neue Inhalte im SKYLINE ATLAS, die überhaupt nicht über soziale Medien verfügbar sind.

Hier gibt es weitere Details

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
X