SAP Hochhaus

Die Projektentwickler OFB und Groß+Partner entwickeln gemeinsam einen Neubau für das Softwareunternehmen SAP Eschborn. Der Baubeginn des 43 Meter hohen Bürogebäudes in Eschborn ist bereits im Jahre 2017 erfolgt. Insgesamt verfügt das SAP-Gebäude nach der Fertigstellung im Mai 2018 über eine Mietfläche von rund 9000 Quadratmeter. Mit dem angrenzenden Parkhaus entstehen circa. 300 neue Stellplätze. SAP ist der alleinige Mieter des elfgeschossigen Bürogebäudes.

Der Entwurf stammt von dem Architekturbüro KSP Jürgen Engel Architekten aus Frankfurt.

Stand April 2018: Das Gebäude befindet sich im Endstadium der Fertigstellung.

Neubau SAP Rhein-Main in Eschborn - April 2018

Stand Februar 2018: Das SAP-Logo hängt an der Fassade, der Innenausbau läuft.

SAP Niederlassung Rhein-Main Eschborn Frankfurt - Februar 2018

Stand August 2017: Das Gebäude befindet sich im Bau und hat seine volle Höhe erreicht.

Das SAP Hochhaus im August 2017 -- Eschborn

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?

Jetzt mit Klick auf fünf Sterne bewerten!

Bitte folgen Sie dem SKYLINE ATLAS:

Damit unterstützen Sie die positive Wahrnehmung von FrankfurtRheinMain!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war.

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

*** EXKLUSIV: VIDEO-REPORTAGE ***

Die Shootingstars der Frankfurter Architekturszene: Das Architekturbüro cyrus moser architekten bekam in kürzester Zeit den Zuschlag für mehrere Hochhausprojekte in Frankfurt. Die Architekten Oliver Cyrus sowie Andreas Moser erklären jetzt das Projekt ONE FORTY WEST und geben damit Einblicke hinter die Kulissen ihrer erfolgreichen Arbeit.

Zum Video-Interview

X