Westend Ensemble

Im Süden vom Westend sollte an der ehemaligen Oberpostdirektion ein gehobener Wohnkomplex mit Hochhausturm entstehen. Teil der Entwicklung war ursprünglich ein 16-geschossiger Hochhausturm, der ebenfalls Wohnungen beinhalten sollte. Das Projekt sollte von den oberen Etagen aus einen freien Blick auf die Hochhaustürme im Bankenviertel bieten.

Stand Sommer 2019: Die CG Gruppe hat davon Abstand genommen, an dieser Stelle ein Hochhaus zu bauen. Das Projekt wird jetzt entwickelt, allerdings ohne Hochhausturm.

Stand September 2018: Der Projektentwickler hat eine vorläufige Baugenehmigung erhalten. Mit den Bauarbeiten am Westendensemble sollen Ende 2018 begonnen werden.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?

Jetzt mit Klick auf fünf Sterne bewerten!

Bitte folgen Sie dem SKYLINE ATLAS:

Damit unterstützen Sie die positive Wahrnehmung von FrankfurtRheinMain!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war.

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

*** EXKLUSIV: VIDEO-REPORTAGE ***

Die Shootingstars der Frankfurter Architekturszene: Das Architekturbüro cyrus moser architekten bekam in kürzester Zeit den Zuschlag für mehrere Hochhausprojekte in Frankfurt. Die Architekten Oliver Cyrus sowie Andreas Moser erklären jetzt das Projekt ONE FORTY WEST und geben damit Einblicke hinter die Kulissen ihrer erfolgreichen Arbeit.

Zum Video-Interview

X