Warum hat Frankfurt so wenige Einwohner?

Frankfurt ist eine vergleichsweise kleine Großstadt. Die Mainmetropole hat zwar in den vergangenen 10 Jahren rund 100.000 neue Einwohner (+16%) hinzugewonnen, doch wohnen innerhalb der Stadtgrenzen nur rund 750.000 Menschen. Damit liegt Frankfurt nur auf Platz 5 der größten deutschen Städte: Berlin (3,9 Mio. Einwohner) Hamburg (1,8 Mio. Einwohner) München (1,5 Mio. Einwohner) Köln (1,1

Warum gibt es Hochhäuser in Frankfurt?

Frankfurt am Main ist die führende Hochhausstadt in Deutschland und eine der wenigen Hochhausstädte in Europa. Keine andere Stadt in Deutschland kann mit einer solchen Skyline aus Wolkenkratzern aufwarten. In Frankfurt gibt es mehr als 450 Hochhäuser (nach Angaben von Phorio). 19 der 20 höchsten Wolkenkratzer in Deutschland stehen derzeit in Frankfurt. Und aktuell sind