Welche Hochhäuser kann man in Frankfurt besichtigen?

In Frankfurt gibt es mehr als 450 Hochhäuser im Stadtgebiet. Die höchsten Wolkenkratzer stehen dabei dicht an dicht im Finanzviertel. In diesem Bereich stehen vor allem Bürotürme, die von Finanzdienstleistern und Anwaltskanzleien genutzt werden. Eine solche Ballung von Baumassen ist in Deutschland sonst nirgendwo zu finden - teilweise sind Türme dort bis zu 300 Meter