Lesedauer: < 1 Minute

Der Bank Blog ist ein Kooperationspartner vom SKYLINE ATLAS.

Der Bank Blog

Der Bank Blog ist ein führendes Internetmagazin für Fach- und Führungskräfte in der Finanzbranche und berichtet seit 2010 über aktuelle und grundsätzliche Trends und Entwicklungen in Banken und Sparkassen. Zu den behandelten Themen gehören u.a. Digitalisierung, neue Technologien, Innovation, Strategie, Führungsthemen, Kundenservice, Marketing und Social Media, und vieles mehr.

Einst als persönlicher Blog gestartet, ist der Bank Blog heute eine offene Plattform mit täglich aktuellen Beiträgen von zahlreichen in– und ausländischen Experten und Führungskräften aus dem Finanzbereich. Interviews sowie die Vorstellung von aktuellen bankrelevanten Studien und Buchempfehlungen runden das Ganze ab. Dass sich die hohe Qualität der Beiträge auszahlt, wurde 2015 unter Beweis gestellt, als der Bank Blog bei WhoFinance zum besten Finanzblog des Jahres gewählt wurde.

Herausgeber und Chefredakteur ist Dr. Hansjörg Leichsenring. Er befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach einer Banklehre studierte er Volks- und Betriebswirtschaftslehre in Mainz und St. Gallen und arbeitete danach in verschiedenen Führungspositionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.

Als anerkannter Experte für Digitalisierung und Innovation im Banking ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland sowie als Insider beim Branchennetzwerk Xing für den Bereich Finanzdienstleistung, Banken und Sparkassen gelistet.

Mehr Informationen zum Bank Blog erhalten Sie auf www.der-bank-blog.de.

Bank Magazin Online - Dr. Hansjörg Leichsenring als Redner bei einer Veranstaltung - Der Bank Blog - Bankmagazin Vortrag
Hansjörg Leichsenring - Der Bank Blog - Vortrag bei einer Sparkasse als Redner - Experte für Banking

Neueste Artikel im Bank-Blog

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .