DOM publishers

Frankfurt Architektur - Architekturführer Frankfurt Rhein-Main-Gebiet - dom publishers - Taschenbuch - Buch

DOM publishers ist ein Verlag, der Architekturführer sowie Fachpublikationen zu Architektur, Städtebau und Design im internationalen Kontext veröffentlicht. DOM publishers ist inhabergeführt von Philipp Meuser, der parallel auch als Architekt tätig ist.

Neben Einzelpublikationen erscheinen im Verlag DOM publishers verschiedene Reihen: Handbücher, Grundlagen und Architekturführer. Das Alleinstellungsmerkmal sind Veröffentlichungen zur Architektur in Regionen, die nicht im Fokus der öffentlichen Diskussion stehen, insbesondere zur Baugeschichte auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion. Diese Orientierung nach Osten spiegelt sich auch im Logo des Verlags wieder, ein kyrillisches d für DOM.

Weitere thematische Schwerpunkte sind die Architektur in Afrika und der muslimischen Welt. Seit 2017 erscheint auch das Jahrbuch des Deutschen Architekturmuseums (DAM) bei DOM publishers.

Die Bücher aus dem Hause DOM publishers erscheinen vor allem in deutscher Sprache, aber auch in Dänisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Spanisch.

DOM publishers hatte im Jahr 2019 auch einen Stand auf der Frankfurter Buchmesse. Im Jahr 2020 wurde DOM publishers als „herausragender Verlag“ mit einem Deutschen Verlagspreis ausgezeichnet und erhielt damit einen der drei jährlichen Spitzenpreise.

Architekturführer Frankfurt

Über die Architektur im Großraum Frankfurt erschienen bei DOM publishers bisher zwei Taschenbücher in deutscher Sprache:

Kommentar hinterlassen