(c) Stadt Frankfurt - Grundsteinlegung Marieninsel am 24. Februar 2017 - Oberbürgermeister Peter Feldmann, Thomas Müller, Architekt, Markus Brod, Entwickler Pecan Development (v.l.n.r.)

Heute Grundsteinlegung an der Marieninsel

Am 24. Februar 2017 wurde der Grundstein für den 155 Meter hohen Marienturm und das kleinere Marienforum gelegt. Das Büroensemble entsteht direkt an der Taunusanlage in unmittelbarer Nähe zu den Zwillingstürmen der Deutsche Bank AG. Der  gläserne Wolkenkratzer mit 38 Geschossen soll Anfang 2019 fertig gestellt sein, das Marienforum bereits Anfang 2018. Beide Gebäude sollen einmal rund 57 400 Quadratmeter Mietfläche bieten.

Foto: Oberbürgermeister Peter Feldmann, Thomas Müller, Architekt, Markus Brod, Entwickler Pecan Development (v.l.n.r.) — bereitgestellt durch die Stadt Frankfurt

Sagen Sie es weiter mit:

Leave us a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .