JACKIE & JERRIE in Frankfurt am Main

jackie-und-jerrie-gateway-gardens-buerogebaeude-office-space-frankfurt-kauka
Geschosse: 7 oberirdisch
Fertigstellung: 2020
Status: fertig gestellt
Nutzung:

JACKIE & JERRIE Adresse

Georg-Baumgarten-Straße 3
Stadt: Frankfurt am Main
Stadtteil: Flughafen
Zone: Gateway Gardens

JACKIE & JERRIE Anmietung

Telefon: 069 173 269 391
E-Mail: Anfrage per E-Mail

Ausstattungsmerkmale

Zugangskontrolle
Öffenbare Fenster
Sonnenschutz
Klimatisierung
Hohlraum-/Doppelboden
Elektroladestationen
Glasfaseranschluss
Flexible Grundrisse

Freie Flächen - JACKIE & JERRIE

Fläche ca. Geschoss Verfügbarkeit
1.068 m2 Büroflächen - teilbar ab 344 m2 4. OG sofort
718 m2 Büroflächen - teilbar ab 348 m2 3. OG sofort
1.569 m2 Büroflächen - teilbar ab 351 m2 2. OG sofort
1.212 m2 Büroflächen - teilbar ab 351 m2 1. OG sofort
749 m2 Büroflächen - teilbar ab 173 m2 EG sofort
Gesamtflächen frei: 5.316 m² | Flächenanfrage per E-Mail

Der Bürokomplex JACKIE & JERRIE in Gateway Gardens umfasst zwei Gebäudeteile mit insgesamt 10.000 Quadratmeter Bürofläche sowie einer zweigeschossigen Tiefgarage mit 194 PKW-Stellplätzen und 24 E-Ladestationen. Die Gebäude sind nach DGNB in der Kategorie Gold zertifiziert. Beide Bauteile des Neubaus JACKIE & JERRIE sind bis in das 2. Obergeschoss miteinander verbunden und bieten Nutzern verschiedener Größenordnungen moderne und flächeneffiziente Flächen.

Architekt von JACKIE & JERRIE ist wie für das benachbarte b’mine Hotel Dieter Neikes aus Berlin.

Gateway Gardens ist ein Entwicklungsgebiet im Süden der Stadt und grenzt direkt an den Airport Frankfurt. Auf dem Gelände der 2005 geräumten US-amerikanischen Militärsiedlung entstehen aktuell noch weitere Büroobjekte. Gateway Gardens ist offiziell kein eigener Stadtteil, sondern gehört offiziell zum Flughafen. Das Gebiet befindet sich unmittelbar nordwestlich des Frankfurter Kreuzes und hat eine Grundfläche von etwa 35 Hektar. Es wird umgrenzt von den Bundesautobahnen A 3 und A 5 sowie der B 43.

Kommentar hinterlassen