Meliá Hotels International - Melia Hotel Frankfurt - 140 West - Neueröffnung 2021 Frankfurt Hotel - Hotel mit Skylineblick

Meliá Frankfurt City Hotel eröffnet

Meliá Hotels International hat die Eröffnung des Meliá Frankfurt City Hotels bekannt gegeben. Dies ist eines der am meisten erwarteten Hotels des Jahres und befindet sich im neuen One Forty West Tower, dem ersten Hybridturm, der Luxusappartements und erstklassigen Hotelservice vereint, der sich 145 Meter über dem neuen, zentralen Senckenberg erhebt Quartier, in bester Lage zwischen den beliebten Stadtteilen Westend und Bockenheim.

Das spanische Hotelunternehmen hat damit sein viertes Hotel in der Stadt eröffnet und das erste für seine Marke Meliá Hotels & Resorts, die internationalste Marke des Unternehmens mit mehr als 120 Hotels auf der ganzen Welt, die für die spanische Herzlichkeit und Gastfreundschaft bekannt ist, die in jedes Detail und für einen engagierten Service, der auf das Wohlbefinden der Gäste ausgerichtet ist.

Das Gebäude wurde von Cyrus Moser Architekten entworfen und ist ein markanter gläserner Wolkenkratzer mit sich nach oben windenden Balkonen, die ihm seine einzigartige Silhouette in der Frankfurter Skyline verleihen. Es wurde auf dem ehemaligen Platz des berühmten „AfE-Turm“ errichtet, der der Universität Frankfurt gehörte und im Jahr 2014 abgerissen wurde.

Das 431 Zimmer umfassende Hotel belegt die Etagen 1 bis 23 des Gebäudes und alle Zimmer und Suiten verfügen über raumhohe Fenster, die einen atemberaubenden Blick über die Skyline der Stadt und den Taunus am Horizont bieten. Die meisten von ihnen haben auch einen eigenen Balkon. Die Zimmer sind stilvoll und minimalistisch gestaltet und verfügen über einen Flachbild-TV, eine Minibar, einen Safe, Highspeed-WLAN und eine Klimaanlage.

Das exklusivste Konzept von Meliá, The Level, wurde speziell entwickelt, um den Aufenthalt der Gäste in einzigartige und persönliche Erlebnisse zu verwandeln, mit Superior-Zimmern, maßgeschneidertem Service, Liebe zum Detail und einem intimen Ambiente dank privater Bereiche wie einer separaten Rezeption und einer Lounge, in der die anspruchsvollsten Reisenden finden alles, was sie brauchen, um ihren Aufenthalt unvergesslich zu machen.

Die gastronomischen Einrichtungen des Hotels sind auch als eine der größten Attraktionen des Meliá Frankfurt City konzipiert. Das außergewöhnliche Oben Restaurant & Sky Bar im 15. Stock des Gebäudes soll zu den beliebtesten Afterwork-„Hot Spots“ der Stadt zählen und Hotelgäste und Anwohner gleichermaßen anziehen. Dafür kombiniert es atemberaubende Panoramablicke mit einer kreativen Auswahl an gastronomischen Angeboten aus der mediterranen Küche, Cocktails und hochwertigen Markengetränken. Außerdem bereitet das Hotel die Eröffnung des Restaurants Neu-Frankfurt vor, das internationale Küche serviert, die ein außergewöhnliches Ambiente und ein erstklassiges Erlebnis verspricht.

Die erstklassige Lage des Meliá Frankfurt City, nur wenige Minuten von den Messegeländen entfernt und mit schneller und einfacher Anbindung zum Flughafen, macht es auch für Geschäftsreisende ideal. Es bietet 1.400 Quadratmeter anpassungsfähige Tagungs- und Veranstaltungsfläche mit flexibel kombinierbaren multifunktionalen Räumen, alle mit Tageslicht, hohen Decken von mehr als 4 m, ideal für Produkteinführungen und modernster Technik, wie das drahtlose Konferenz- und Präsentationssystem. Flexi Rooms bieten mit ihren modernen Lego-Sofas, die bei Nichtgebrauch gestapelt werden können, absolute Freiheit und Flexibilität für innovative und inspirierende Meetings. Das Programm Power Meetings by Meliá bringt auch Nachhaltigkeit in den Tagungsraum und fördert den effizienten Einsatz von Ressourcen und Produkten mit geringer Umweltbelastung.

Getreu der Wellness-Philosophie der Marke bietet Meliá Frankfurt City auch einen Fitness- und Wellnessbereich, in dem die Gäste alles finden, was sie brauchen, um ihre Workouts fortzusetzen oder einfach in einer einzigartigen und entspannten Atmosphäre abzuschalten.

Meliá Hotels International ist das führende Hotelunternehmen in Spanien und drittgrößte in Europa mit langjähriger Erfahrung in Deutschland, wo es bereits 25 Hotels im Rahmen seines Meliá Hotels & Resorts, INNSiDE by Meliá (deutscher Herkunft), TRYP und Affiliated by Meliá betreibt . Kai Lamle, Managing Director Central Europe & Middle East von Meliá Hotels International, erklärte: „Die Eröffnung des Meliá Frankfurt City ist zweifellos eines der am längsten erwarteten Projekte der Stadt und verspricht, die Messlatte für Hotels in Frankfurt höher zu legen auf höchstem Niveau. Wir freuen uns sehr, unsere international bekannteste Marke nach Frankfurt und in ein so ikonisches Hotel wie dieses zu bringen, und wir sind fest davon überzeugt, dass es ein großer Erfolg wird.“​

Kommentar hinterlassen