Messe Torhaus

English FlagThere is also an English version of the SKYLINE ATLAS available.
Messe Torhaus in Frankfurt - und das Messegelände im Hintergrund

Das Messe Torhaus wurde 1984 erbaut und auf dem Gelände der Messe Frankfurt errichtet. Das Messe Torhaus teilt damit das Messegelände in einen östlichen und einen westlichen Geländeteil. Entworfen wurde das Hochhaus vom bekannten Architekten Oswald Mathias Ungers, der damit plastisch die Bestimmung des Torhauses als „Tor zu Frankfurt“ darstellen wollte.

Das Gebäude besteht eigentlich nicht nur aus dem reinen Hochhausturm sondern aus drei miteinander verbundenen Bauteilen: aus einem dreieckig konkaven Flachbau wächst das Messe Torhaus mit seiner rötlichen Steinfassade heraus. Das Messe Torhaus weist an Vorder- und Rückseite eine viele Stockwerke hohe quadratische Öffnung auf. Durch diese Öffnung ist ein innerer, spiegelverglaster Bauteil zu sehen, der aus dem äußeren hinauswächst. Das Messe Torhaus hat 30 Geschosse und eine Höhe von 117 Meter.

Der Hochhausturm ist Sitz der Messeverwaltung und die zentrale Anlaufstelle für Aussteller und Besucher: Die Ebenen zwei und drei beherbergen alle notwendigen Service-Einrichtungen von Ansprechpartnern für den Standbau, Catering- und Hostessenservice. Weiterhin finden sich hier die zentrale Messeinformation sowie die Touristeninformation inklusive Zimmerreservierung. Auch mit einem Kindergarten kann die Messe Frankfurt hier dienen, und als einziger deutscher Messeplatz bietet sie im hauseigenen Andachtsraum. Weiterhin befindet sich hier findet sich das Presse-Center der Messe mit allen Service-Einrichtungen für Journalisten. Vom Messe Torhaus gelangt man außerdem zum S-Bahnhof Frankfurt am Main Messe.

In unmittelbarer Nähe befindet sich auf dem Messegelände das Heizkraftwerk Messe der Frankfurter Mainova AG, dem das Torhaus als Schornstein dient. Besonders an kalten Tagen sieht man diesen Umstand durch die Dampfentwicklung am Dach. Das Messe Torhaus gilt das Gebäude auch als der schönste Schornstein in Frankfurt.

Messe Torhaus von Oswald Mathias Ungers in Frankfurt auf dem Messegelände - modernes Messe Hochhaus

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?

Jetzt mit Klick auf fünf Sterne bewerten!

Bitte folgen Sie dem SKYLINE ATLAS:

Damit unterstützen Sie die positive Wahrnehmung von FrankfurtRheinMain!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war.

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

News über Frankfurt - Hochhäuser - Neubauten - Architektur

– Verpassen Sie keine Neuigkeiten über die Frankfurter Skyline. Alles aus erster Hand.

– News erhalten, bevor sie im SKYLINE ATLAS über soziale Medien veröffentlicht werden.

– Alerts über neue Webinhalte im SKYLINE ATLAS, die überhaupt nicht über soziale Medien verfügbar sind.

Hier gibt es weitere Details

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
X