Spin Tower Frankfurt

Weiteres Hochhaus von Groß & Partner

Wieder einmal legt sich der Frankfurter Projektentwickler Groß & Partner ins Zeug. Diesmal kündigt Groß & Partner einen 128 Meter hohen Hotel- und Büroturm namens „The Spin“ für den Güterplatz an. Der Entwurf für das Hochhaus stammt vom renommierten Architekturbüro Hadi Teheran, das sich jetzt gegen sechs andere Architekten durchsetzen konnte.

Die Lage zwischen Messe, Hauptbahnhof und Europaviertel entwickelt sich derzeit rasant – in direktem Umfeld entstehen parallel vier weitere Hochhäuser. „Wir sehen diese Lage aufgrund der exzellenten Erreichbarkeit aus allen Richtungen sowie des sich entwickelnden, urbanen Umfelds als sehr attraktiven Bürostandort an. Hier gibt es bereits einen gesunden Mix aus etabliertem und neuem Wohnen und eine Vielzahl an Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten, so dass Unternehmen ihren Beschäftigten eine Menge Optionen anbieten können“, erläutert Nikolaus Bieber, geschäftsführender Gesellschafter von Groß & Partner, die Vermarktungsaussichten für die Büroflächen. Der Baubeginn ist für 2018 geplant, die Fertigstellung wird im Laufe des Jahres 2020 erfolgen.

Jetzt mit anderen teilen!

Leave us a Comment