Startschuss für die New Frankfurt Towers

Offenbach ist jetzt Frankfurt. Frankfurt ist jetzt Offenbach! An der Grenze zu Oberrad knapp auf Offenbacher Gemarkung entstehen am Kaiserlei-Kreisel rund 570 Wohnungen mit einem angeschlossenen Markplatz. Die Baugenehmigung liegt jetzt vor für die sogenannten New Frankfurt Towers. Der Projektentwickler hat eine Bauzeit bis Ende Dezember 2019 vorgesehen. 

Mit einer Investition von 300 Millionen Euro will der Projektentwickler CG Gruppe aus Berlin das Projekt „New Frankfurt Towers“ realisieren, an dem sie bereits seit zwei Jahren in Frankfurt arbeiten. Die Gruppe hat jetzt die Baugenehmigung für den ersten Bauabschnitt auf dem Areal zwischen der Berliner Straße und der Strahlenbergerstraße in Offenbach erhalten. Die Arbeiten sollen noch im März 2017 beginnen. Bis Ende Dezember 2019 soll das Projekt abgeschlossen sein.

Teil vom Projekt New Frankfurt Towers ist die Revitalisierung und vollkommene Entkernung von zwei bisher leerstehenden Verwaltungshochhäusern, die zu Apartmenthäusern umgewandelt werden. Weiterhin entsteht ein neues Hochhaus mit ca. 20 Etagen. Foto: CG Gruppe AG

Phorio: Gebäude in Offenbach und Gebäude in Frankfurt am Main

Sagen Sie es weiter mit:

Leave us a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .