SKYLINE ATLAS Logo - Screenshot Website - Architekturführer Frankfurt - Immobilienführer Frankfurt - Büroführer Frankfurt am Main

Weitere Redaktionsmitglieder im Oktober 2019

Lesedauer: < 1 Minute

Der SKYLINE ATLAS ist das Informationsmedium über die Frankfurter Skyline. Hier wird die Geschichte der Hochhäuser in Frankfurt thematisiert: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Der SKYLINE ATLAS wird heute von mehreren Autoren und Kreativen ehrenamtlich getragen. Die Redaktion pflegt seit Jahrzehnten Netzwerke zu Fachleuten in der Immobilienbranche. Und eben diese Fachleute sollen künftig mehr zu Wort kommen. Umso mehr freuen wir uns, dass es zwei Neuzugänge im Redaktionsteam zu vermelden gibt.

Künftig wirkt Thomas Gessner im SKYLINE ATLAS mit als Kurator und Kreativkopf. Thomas war viele Jahre lang Art Director und Medienproduzent für namhafte Marken wie Red Bull und Audi. Thomas Gessner ist heute als Fotograf und Drohnenfilmer in Frankfurt selbständig tätig. In dieser Funktion erstellt er hochwertige Medienproduktionen für namhafte Unternehmen auch aus den Bereichen Architektur und Immobilien. Im SKYLINE ATLAS stellt Thomas Gessner weiterhin seine eigenen Werke aus, darunter NEO NOIR und BOOOM. In Zukunft möchte Thomas Gessner die Arbeiten von weiteren Medienschaffenden und Künstlern im SKYLINE ATLAS ausstellen, wenn diese inhaltlich zu dieser Publikation passen.

Weiterhin schreibt Olaf Cunitz ab sofort im SKYLINE ATLAS über die Stadtentwicklung in Frankfurt, bewertet aktuelle Entwicklungen und gibt Denkanstöße. Herr Cunitz kennt die Hintergründe zahlreicher Immobilienprojekte sowie Stadtentwicklungsmaßnahmen, ist mit Abläufen in der Stadtverwaltung vertraut und kann Ergebnisse als Planungsexperte entsprechend gut einordnen. Olaf Cunitz war bis Sommer 2016 Bürgermeister und Dezernent für Planen, Bauen und Wohnen der Stadt Frankfurt am Main. 

Das Team vom SKYLINE ATLAS freut sich auf die Zusammenarbeit.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .