30

Apr

Rathausturm soll wieder aufgebaut werden

Wie man bereits im SKYLINE ATLAS lesen konnte, entstehen zur Zeit mehr als 30 Hochhäuser in Frankfurt und die Skyline wächst stetig. Aber auch unsere historische Skyline findet zur Zeit besondere Beachtung. Dabei geht es um den alten Rathausturm am Paulsplatz, früher im Volksmund der “Lange Franz“ genannt. Seinen Spitznamen verdankt der Turm dem ehemaligen

26

Dez

Drohnenflüge über Frankfurt: Neue EU-Drohnenverordnungen treten in Kraft

Die Europäische Union hat neue Drohnenverordnungen in Kraft gesetzt, die für alle Drohnenpiloten europaweit gelten und die nationalen Regelungen ergänzen sollen. Dadurch wird die Umsetzung von Drohnenprojekten noch aufwendiger und  anspruchsvoller als bisher. Mit diesem Artikel beschreibt Drohnenpilot Thomas Gessner die Hürden auf dem Weg zur einer einheitlichen europäischen Gesetzgebung und was diese für Drohnenpiloten

15

Apr

SILENCE – Frankfurt am Main aus der Luft während dem Coronavirus-Lockdown im April 2020

Der SKYLINE ATLAS berichtet regelmäßig über Neuigkeiten rund um die Hochhäuser und die Stadtentwicklung in Frankfurt. Während der Corona-Krise entstand dieses Zeitzeugnis, das die fast menschenleere Mainmetropole zeigt. Wie sehr die Corona-Pandemie das Leben in unserer Metropole zum Erliegen gebracht hat, dramatisiert das jüngste Videoprojekt von Thomas Gessner, der Redaktionsmitglied im SKYLINE ATLAS ist. Er

cyrus moser architekten

Das Architekturbüro cyrus moser architekten bekam in kürzester Zeit den Zuschlag für gleich mehrere Hochhausprojekte in Frankfurt. Sie sind damit die die neuen Shootingstars der Frankfurter Architekturszene. Die Architekten Oliver Cyrus sowie Andreas Moser erklären jetzt exklusiv das Projekt ONE FORTY WEST und geben damit Einblicke hinter die Kulissen ihrer erfolgreichen Arbeit. Zum Abspielen vom

29

Okt

Weitere Redaktionsmitglieder im Oktober 2019

Der SKYLINE ATLAS ist das Informationsmedium über die Frankfurter Skyline. Hier wird die Geschichte der Hochhäuser in Frankfurt thematisiert: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Der SKYLINE ATLAS wird heute von mehreren Autoren und Kreativen ehrenamtlich getragen. Die Redaktion pflegt seit Jahrzehnten Netzwerke zu Fachleuten in der Immobilienbranche. Und eben diese Fachleute sollen künftig mehr zu Wort

NEO NOIR – Frankfurt Skyline bei Nacht

Die Frankfurter Skyline bei Nacht ist ein spektakuläres Fotomotiv für viele Fotografen. Um die Magie dieser leuchtenden Kulisse einmal in einer ganz neuen Weise zu präsentieren, wurden der Reihe NEO NOIR die verschiedenen Gebäude und Details mittels Langzeitbelichtung einzeln fotografiert. Und anschliessend - inspiriert von der nächtlichen Milchstraße - zu einer abstrahierten Skyline neu zusammen

Drohnenfilm-Produktion & Fotografie | Thomas Gessner

Thomas Gessner ist Redaktionsmitglied und Kooperationspartner vom SKYLINE ATLAS.Thomas Gessner lebt in Frankfurt und arbeitet als Spezialist für Videoproduktionen und Drohnenfotografie in Frankfurt. Mit seinem Unternehmen produziert er anspruchsvolle Aufnahmen für Imagevideos, Objektpräsentationen oder Eventdokumentationen. Was ihn dabei besonders auszeichnet, ist ein feines Auge für Ästhetik, Komposition und Filmbearbeitung. Zudem ist er sehr versiert, wenn

Drohnenaufnahmen in Frankfurt und Rhein-Main-Gebiet

Einige Mitwirkende des SKYLINE ATLAS und befreundete Kopterpiloten fliegen seit Jahren im Einklang mit den hohen Anforderungen für Drohnenflüge in Frankfurt am Main und dem Rhein-Main-Gebiet (wie Wiesbaden, Offenbach am Main, Darmstadt, Hanau, Eschborn, etc.). Seitdem sind wir Hunderte von Stunden aktiv Kopter geflogen. Aufgrund dieser Erfahrung wissen wir, wie man Städte, Landschaften und insbesondere

Über den SKYLINE ATLAS

Der SKYLINE ATLAS ist das Informationsportal über die Hochhäuser im Ballungsraum Frankfurt am Main. Mit dem SKYLINE ATLAS soll für die Öffentlichkeit ein zentraler Ort verfügbar sein, in dem relevante Informationen rund um die dortige städtebauliche Entwicklung zugänglich sind. Der SKYLINE ATLAS wird heute von vielen Autoren und Kreativen getragen. Die Redaktion pflegt seit Jahrzehnten