Rhein-Main-Center

Das Rhein-Main-Center (RMC) ist ein 84 Meter hohes Bürohochhaus an der Bockenheimer Landstraße im Westend. Das Rhein-Main-Center hat 22 Geschosse und wurde ursprünglich im Jahr 1969 erbaut. Seiner Zeit war es nach dem Shell-Hochhaus (heute City Gate) das zweithöchste Hochhaus in der Mainmetropole. Das Rhein-Main-Center Frankfurt erfuhr seit seiner Errichtung zahlreiche Modernisierungen. Zwischen 1989 und