Rhein-Main-Center

Das Rhein-Main-Center (RMC) ist ein 84 Meter hohes Bürohochhaus an der Bockenheimer Landstraße im Westend. Das Rhein-Main-Center hat 22 Geschosse und wurde ursprünglich im Jahr 1969 erbaut. Seiner Zeit war es nach dem Shell-Hochhaus (heute City Gate) das zweithöchste Hochhaus in der Mainmetropole. Das Rhein-Main-Center Frankfurt erfuhr seit seiner Errichtung zahlreiche Modernisierungen. Zwischen 1989 und

Campanile

Der Campanile war ein bis zu 220 Meter hoher Wolkenkratzer, der in verschiedenen Planungsvarianten ab Anfang der 1980er Jahre in Frankfurt am Main entstehen sollte, aber letztendlich nicht errichtet wurde. Für den Campanile war ein Grundstück südlich des Hauptbahnhofs vorgesehen, auf dem seit den 1960er Jahren ein Parkplatz vorhanden war. Der Name Campanile (Glockenturm) leitet