Alpha Rotex in Frankfurt am Main

Alpha Rotex Frankfurt - DB Schenker Sitz - DB Cargo - Deutsche Bahn Cargo - Hochhaus Gateway Gardens
Geschosse: 16 oberirdisch
Höhe: 68,00 Meter
Fertigstellung: 2013
Status: fertig gestellt
Nutzung: Büro

Standortbewertung

Score: 30 von 100
 
Powered by ViertelCheck

Alpha Rotex Adresse

Edmund-Rumpler-Straße 3
Frankfurt am Main

Fragen zur Anmietung?

Herr Dean Vukovic
Telefon: 069 173 269 391
E-Mail: Anfrage per E-Mail

V & V Immobilien Logo - Frankfurt - V&V Immobilien FF;

Alpha Rotex ist mit seiner Höhe von 68 Metern das höchste Bürogebäude im Entwicklungsgebiet Gateway Gardens. Das Bürohaus umfasst eine Bruttogrundfläche von 40.500 Quadratmetern. Die Architektur stammt aus der Feder von Jo. Franzke Architekturbüro BDA. Die Bandfassade aus Aluminium und Glas gliedert das Gebäude prägnant in der Horizontalen. Im Innern befindet sich ein acht Geschosse umfassendes Foyer. Fünf Wintergärten mit 30 Meter Höhe führen die Vertikale eindrucksvoll vor Augen.

Die Gebäudeflügel von Alpha Rotex rotieren um den Gebäudekern und wechseln ab dem achten Stockwerk ihre Orientierung durch punktsymmetrische Spiegelung des Grundrisses. Das Gebäudetragwerk weist Flachdecken mit Stützweiten von bis zu 13 Metern auf. Das Tragwerk ist dabei so organisiert, dass alle Stützenstränge ohne aufwändige Abfangekonstruktionen vom Dach bis in die Gründung durchlaufen.

Hauptmieter der Immobilie ist das Unternehmen DB Schenker, ein Tocherunternehmen der Deutschen Bahn (Deutsche Bahn Cargo).

Das Hochhaus wurde genehmigt, obwohl es nicht im Hochhausrahmenplan 2008 ausgewiesen war.

Stand September 2020: Laut FAZ überlegt DB Cargo, den Standort Alpharotex aufzugeben und 500 Mitarbeiter nach Mainz umzuziehen.

Kommentar hinterlassen