LEIQ in Offenbach am Main

leiq - offenbach - kaiserlei - bürokomplex - lupp - ht-group - danfoss
Geschosse: 6 oberirdisch
Bruttogrundfläche: 27.350 m2
Fertigstellung: 09/2023
Status: im Bau
Nutzung: Büro

LEIQ Adresse

Nordring 144
Stadt: Offenbach am Main
Zone: Kaiserlei Offenbach

Standortbewertung

Score: 71 von 100
 
Powered by ViertelCheck

LEIQ Anmietung

Telefon: 069 173 269 391
E-Mail: Anfrage per E-Mail

Ausstattungsmerkmale

Gastronomie im Gebäude
Zugangskontrolle
Öffenbare Fenster
Zugängliche Dachterrasse
Sonnenschutz
Klimatisierung
24-Stunden-Empfang
Konferenzraum
Hohlraum-/Doppelboden
Elektroladestationen
Glasfaseranschluss
Flexible Grundrisse

Freie Flächen - LEIQ

Fläche ca. Geschoss Verfügbarkeit
2.096 m2 Büroflächen - teilbar ab 1.000 m2 6. OG Herbst 2023
2.479 m2 Büroflächen - teilbar ab 1.000 m2 5. OG Herbst 2023
2.479 m2 Büroflächen - teilbar ab 1.000 m2 4. OG Herbst 2023
2.479 m2 Büroflächen - teilbar ab 1.000 m2 3. OG Herbst 2023
1.978 m2 Büroflächen - teilbar ab 1.000 m2 2. OG Herbst 2023
1.314 m2 Büroflächen 1. OG Herbst 2023
593 m2 Büroflächen EG Herbst 2023
Gesamtflächen frei: 13.418 m² | Flächenanfrage per E-Mail

Das LEIQ ist ein im Bau befindliches Büroensemble am Offenbacher Entwicklungsstandort Kaiserlei. Der 27.350 Quadratmeter umfassende Baukörper wird von einem Joint Venture aus der Hamburger HT-Group und dem Generalunternehmer Lupp entwickelt, die Architektur stammt von dem renommierten Frankfurter Büro holger meyer architektur. Das LEIQ wird nach Fertigstellung 2023 eines der ersten CO2-neutralen Bürogebäude in Deutschland sein und ausschließlich grünen Strom beziehen. Es wurden vorwiegend emissionsarme Materialien verbaut, um den nachhaltigen Fokus zu erfüllen. Dies wird durch LEED Gold und WiredScore Platin-Zertifikate belegt.

Der Name LEIQ setzt sich aus den Endbuchstaben des Standorts KaiserLEI und dem Kürzel IQ zusammen. Ankermieter wird das dänische Technologieunternehmen Danfoss mit seiner Deutschlandzentrale. Hinsichtlich weiterer Mieter für die restlichen knapp 14.000 Quadratmeter Bürofläche befindet sich die HT-Group in konkreten Verhandlungen.

Das LEIQ besteht architektonisch aus zwei miteinander verbundenen Gebäudeteilen. Beide Gebäudeteile verfügen über einen begrünten Innenhof. Südwestlich entsteht außerdem ein Parkhaus mit rund 220 Parkplätzen.

Kommentar hinterlassen