Henninger Turm

Henninger Turm in Frankfurt - Skyline im Hintergrund - Panoramaaussicht und Restaurant Franzsika in der Turmspitze

Der Henninger-Turm mit seinen 140 Metern Höhe entstand auf dem Grundstück vom ehemaligen Silo der gleichnamigen Brauerei im Stadtteil Sachsenhausen. Der neue Henninger-Turm ist in seiner Gestaltung dem ursprünglichen Silo nachempfunden, insbesondere was das Fass auf dem Gebäudehauptteil betrifft. Im Vergleich zum Vorgängerbau ist er zudem deutlich in die Breite gegangen. Der Henninger-Turm verfügt über eine öffentlich zugängliche Besucherterrasse und ein Restaurant ganz oben im Turm. Das Hochhaus wurde im November 2017 fertig gestellt.

Öffnungszeiten Aussichtsterrasse: unbekannt. Die Aussichtsplattform ist geschlossen. Die Eröffnung der Aussichtsplattform ist bis Sommer 2019 vorgesehen.

Öffnungszeiten Restaurant: unbekannt. Das Restaurant „Franziska“ wurde im Herbst 2018 eröffnet. Es bietet von der Küche her eine „progressive german vintage cuisine“ an.

Henninger Turm in Frankfurt-Sachsenhausen
Der Henninger Turm im Bau (August 2017)
Henninger-Turm in Frankfurt

Leave us a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?

Jetzt mit Klick auf fünf Sterne bewerten!

Bitte folgen Sie dem SKYLINE ATLAS:

Damit unterstützen Sie die positive Wahrnehmung von FrankfurtRheinMain!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war.

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

News über Frankfurt - Hochhäuser - Neubauten - Architektur

– Verpassen Sie keine Neuigkeiten über die Frankfurter Skyline. Alles aus erster Hand.

– News erhalten, bevor sie im SKYLINE ATLAS über soziale Medien veröffentlicht werden.

– Alerts über neue Webinhalte im SKYLINE ATLAS, die überhaupt nicht über soziale Medien verfügbar sind.

Hier gibt es weitere Details

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!