Onyx

Mit dem Onyx entstand im Westend ein Wohngebäude, das exklusive Eigentumswohnungen beinhaltet. Beim Onyx Frankfurt wurde die ehemalige Deutschlandzentrale des US-Versicherers AIG aufwendigst in ein Wohngebäude umgewandelt. Das Wohnhaus verfügt über 15 Geschosse und weist eine Art-déco-Natursteinfassade auf. Das Onyx ist bis zur Fertigstellung vom 160 Park View das höchste Wohnhochhaus im Frankfurter Westend. Der

23

Mai

Am Onyx-Hochhaus geht es vorerst nicht weiter

Wie die Hessenschau berichtet, sind die Baukosten am Hochhausprojekt Onyx im Westend explodiert und die ursprünglich angesetzte Bauzeit wurde überschritten. Der Bauherr ist insolvent und ein Insolvenzverwalter wurde bestellt. Zwei Drittel der Eigentumswohnungen seien bisher verkauft, der Rest stehe kurz vor der Fertigstellung. Mehr Details zum Onyx-Hochhaus gibt's bei Phorio: Onyx