Skylight

Das Skylight ist ein gemischt genutzter Immobilienkomplex in der Frankfurter Innenstadt, zu dem auch ein Wohnturm gehört. Das Skylight-Hochhaus hat eine Höhe von rund 66 Metern und verfügt über zwei Antennen, deren Spitzen auf 87 Metern Höhe enden. Der Skylight-Turm ist mit seinen 21 Wohngeschossen das erste moderne Wohnhochhaus in Frankfurt seit Jahrzehnten gewesen, als

Skyline Wohnung mit Aussicht mieten

Frankfurt am Main ist eine Stadt der Hochhäuser: Es gibt mehr als 450 Hochhäuser und viele hohe Wolkenkratzer. Die Skyline von Frankfurt ist einzigartig in Deutschland. Derzeit sind außerdem mehr als 50 Hochhäuser im Bau oder geplant.  Aber die boomende Weltstadt besteht nicht nur aus Hochhäusern, sondern ganz viel grün: Rund ein Drittel der Stadtfläche

Onyx

Mit dem Onyx entstand im Westend ein Wohngebäude, das exklusive Eigentumswohnungen beinhaltet. Beim Onyx Frankfurt wurde die ehemalige Deutschlandzentrale des US-Versicherers AIG aufwendigst in ein Wohngebäude umgewandelt. Das Wohnhaus verfügt über 15 Geschosse und weist eine Art-déco-Natursteinfassade auf. Das Onyx ist bis zur Fertigstellung vom 160 Park View das höchste Wohnhochhaus im Frankfurter Westend. Der

Interview mit Peter Feldmann

Home > Magazin > Interviews > Peter Feldmann Die Herausforderungen der Stadt Frankfurt in den kommenden fünfzehn Jahren Oberbürgermeister Peter Feldmann im Gespräch SKYLINE ATLAS: Herr Feldmann, als Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main erleben Sie an vorderster Stelle, wie sich Probleme und Anforderungen an eine moderne Stadt begegnen. Die Themen sind heutzutage mutmaßlich vielfältiger

Westend Ensemble

Mit dem Westend Ensemble entsteht im südlichen Westend an der ehemaligen Oberpostdirektion ein gehobener Wohnkomplex. Das Wohngebäude hat 19.800 Quadratmeter Bruttogrundfläche (BGF) und wurde vom Architekturbüro MOW Architekten entworfen. Teil der Entwicklung ist ein 12-geschossiger Hochpunkt. Das Projekt soll von den oberen Etagen aus einen freien Blick auf die Hochhaustürme im Bankenviertel bieten. Bisher ist

Grand Tower

Der Grand Tower ist eine Zeitenwende im deutschen Hochhausbau. Der Grand Tower ist seit 2019 Deutschlands höchstes Wohnhochhaus und übertrifft mit seiner Höhe von rund 180 Metern alle Wohnhochhäuser, die bisher hierzulande gebaut wurden. Ursprünglich vorgesehen war für den Grand Tower eine Höhe von 172 Metern und 48 Obergeschossen (Erdgeschoss plus 47 Obergeschosse). Durch das