Tishman Speyer Deutschland - Hochhäuser in Frankfurt - Projektentwickler - Asset Management - Betreiber von Immobilien

Tishman Speyer

Tishman Speyer ist ein internationaler Eigentümer, Projektentwickler, Betreiber und Asset Manager hochwertiger Immobilien. Seit seiner Gründung 1978 erwarb, entwickelte bzw. verwaltete das Unternehmen ein Portfolio von etwa 16 Mio. Quadratmetern Fläche mit einem Gesamtwert von über 88 Mrd. US-Dollar. Zu den bedeutendsten Immobilien zählen das Rockefeller Center in New York, der Torre Norte in São Paulo, The Springs in Shanghai, Lumière in Paris und auch in Deutschland.

Gegenwärtig betreut Tishman Speyer Projekte in unterschiedlichen Entwicklungsstadien in den größten Städten der Welt, unter anderem in Boston, Brasilia, Chengdu, Frankfurt, Hyderabad, Los Angeles, New York City, Paris, Rio de Janeiro, San Francisco, São Paulo, Shanghai, Shenzhen und Washington, DC. Das Unternehmen hat insgesamt mehr als 3.000 Mitarbeiter über alle Gesellschaften hinweg.

Der Hauptsitz von Tishman Speyer Deutschland ist in Frankfurt am Main.

Immobilien-Projekte von Tishman Speyer Deutschland

Zu den realisierten und geplanten Immobilienprojekten von Tishman Speyer Deutschland im Ballungsraum von Frankfurt am Main gehören der OpernTurm, der MesseTurm und der TaunusTurm.

Messeturm Frankfurt am Main - Bürohochhaus im Architekturstil Art Deco - Wolkenkratzer mit Pyramide auf dem Dach - Bleistift-Hochhaus
OmniTurm Frankfurt - Wolkenkratzer mit Knick - Hochhaus Bankenviertel 2019 von BIG Bjarke Ingels - Omni Turm Hochhaus
TaunusTurm Residential Frankfurt am Main - Wohnhochhaus TaunusTurm - Tishman Speyer

Eine Projektübersicht mit Referenzobjekten gibt es für Tishman Speyer Deutschland auf Phorio.

Kommentar hinterlassen