New Frankfurt Towers

New Frankfurt Towers - Kaiserlei Offenbach - Hochhaus geplant
New Frankfurt Towers - Kaiserlei Offenbach - Hochhaus geplant

Rund 300 Millionen Euro will die CG Gruppe AG aus Berlin auf dem Areal zwischen Berliner Straße, Kaiserleikreisel, Strahlenbergerstraße und Goethering in Offenbach investieren, um zwei dort stehende Bürohochhäuser mit 19 und 23 Geschossen zu einem Wohnkomplex umzubauen. Um sie herum soll ein neues Stadtquartier namens „Vitopia“ geschaffen werden. Außerdem wird ein neues Bürohochhaus am Standort errichtet, das es bisher nicht gibt.

Die beiden Wohnhochhäuser werden über einen zweigeschossigen Sockel miteinander verbunden. In ihnen sollen 569 hochwertige Wohungen entstehen. Die CG-Gruppe will die Gebäude als „Vertical Village“ entwickeln. Es gehe in diesem Geschäftsfeld darum, Bürogebäude und Gewerbeflächen in Zentrumslagen von Großstädten zu sanieren und neu zu nutzen. Büros als „Coworking Spaces“, ein Marktplatz mit Restaurants und Cafés, Einzelhandel und Fitness-Einrichtungen sollen hinzukommen.

Stand Juni 2017: Die Bauarbeiten haben unlängst begonnen.