08

Jun

Magnus Kaminiarz ist gestorben

Der bekannte Architekt Magnus Kaminiarz ist im April 2019 im Alter von 54 Jahren gestorben. Herr Kaminiarz wurde in der Öffentlichkeit vor allem durch die von ihm entworfenen Hochhäuser EDEN und Grand Tower bekannt. Der architektonische Entwurf für den Grand Tower hat in letzter Zeit etliche Architekturpreise gewonnen und ist derzeit Deutschlands höchstes Wohnhochhaus. Der

High Lines

Auf dem Grund­stück des ehe­ma­li­gen Reichs­post­amts an der Stift­stra­ße ent­wi­ckelt Rock Capital ein Quar­tier samt Hoch­haus mit mehr als 500 Wohn­ein­hei­ten und ge­werb­lich ge­nütz­ten Hochhaustür­men. Der Gebäudekomplex be­ste­hend insgeamt aus drei Hoch­häu­sern in­klu­si­ve So­ckel­be­bau­ung soll ne­ben Woh­nun­gen auch stand­ort­ad­äqua­te Nut­zungs­ein­hei­ten für ent­spre­chen­de Kon­zep­te in den Erd­ge­schoss­flä­chen be­inhal­ten. Der Komplex trägt den Namen High Lines. Das