Lupp-logo-baufirma-baustelle

Lupp

Lupp ist eine seit über 100 Jahren existierende Unternehmensgruppe aus Nidda bei Frankfurt am Main. Es ist eines der größten sowie ältesten Bauunternehmer und Projektentwickler in Deutschland und hat ca. 750 Mitarbeiter. Das Spektrum der Leistungen zieht sich über die Entwicklung bis hin zum Bau und Betreiben eines Gebäudes. Die drei Säulen des Familienunternehmens sind Partnerschaft, Kompetenz, Qualität und Verantwortung.

Die Gebäudearbeiten erstrecken sich von Wohnimmobilien bis hin zu Schulen, Hotels oder Flughafenbauten. Der Anspruch des Unternehmens ist eine ganzheitliche Planung und Beratung. Vor diesem Hintergrund werden unter anderem sowohl Markt- und Standortanalysen  als auch Nutzungs- sowie Finanzierungskonzepte angeboten. Darüber hinaus realisiert Lupp Hochbauten, Infrasturkturbauten und Bauten im Bestand. Als weiteres Angebot im Portfolio existiert das Lupp Facility Management.

Einige Referenzobjekte von Lupp

Hafenparkquartier-Ostend-Frankfurt-Hafen-Osten

Hafenparkquartier

Seckenbergturm-99west-kulturcampus-bockenheim

Senckenbergturm

Omniturm-frankfurt-bankenviertel-hybrides-hochhaus

Omniturm (Mitte)

fav-tower-europaviertel-frankfurt-hochhaus-2022

FAZ-Tower

Neben dem Hafenparkquartier im Ostend ist Lupp ebenfalls für den Bau des Seckenbergturms am Kulturcampus Bockenheim und des bereits fertiggestellten Omniturm im Bankenviertel Frankfurt verantwortlich. Darüber hinaus gehört der FAZ-Tower im Frankfurter Europaviertel zu den Gebäuden, an denen Lupp beteiligt ist.

Ein aktuell entstehendes Projekt ist das Kreisler am Frankfurter Hauptbahnhof. Hier wird NESTLÉ nach Fertigstellung im Jahr 2024 seinen Hauptsitz von Niederrad verlegen.

Kommentar hinterlassen