Porsche Design Tower in Frankfurt am Main

Porsche Design Tower
Geschosse: 23 oberirdisch
Höhe: 80,00 Meter
Status: evaluiert
Nutzung: Wohnen

Fragen zur Anmietung?

Herr Dean Vukovic
Telefon: 069 173 269 391
E-Mail: Anfrage per E-Mail

Porsche Design Tower Adresse

Europaallee 65-67
Frankfurt am Main

Mitten im Europa­viertel, auf dem Baufeld 29, plant und erstellt die Firma P+B Planen und Bauen aus Sankt Augustin eines der außer­gewöhn­lichsten Wohnhoch­häuser in Deutsch­land und gleich­zeitig das erste Porsche Design Wohn­hoch­haus in Europa.

Die Kombination aus einzig­artiger Lage mit Blick­achsen zur Frank­furter Skyline auf der einen und den Höhen­zügen des Taunus auf der anderen Seite, der Teil­nahme inter­natio­naler Star­architekten, der richtungs­weisenden Zusammen­arbeit mit der welt­weit renom­mierten Luxus­marke Porsche Design (Lizenz­geber ist die Porsche Lizenz- und Handels­gesell­schaft mbH & Co. KG, Lizenz­nehmer P+B Planen und Bauen) sowie dem jahre­langen Erfahrungs­schatz aus Bau und Vermark­tung exklusiver Wohn­immo­bilien von P+B und Hilde­brandt Immo­bilien versetzt die Immobilienbranche in Erwartungshaltung.

Planung und Bauphase

Stand Januar 2022: Der Bau des Porsche Design Towers gilt als sehr unwahrscheinlich. Stattdessen plant Groß und Partner laut ihrem Halbjahresbericht ein ca. 80 Meter hohes Bürohochhaus am Standort im Europaviertel. Derzeit läuft die Abstimmung mit der Stadt, der Architektenwettbewerb wird vorbereitet.

Stand September 2021: Nach Angaben aus gut informierten Kreisen gilt es als unwahrscheinlich, dass an der Stelle des Porsche Design Towers ein Wohnturm entstehen wird. Stattdessen soll offenbar ein gewerblich genutztes Gebäude geplant werden, nicht zuletzt wegen der Nähe zu den Bahnschienen, die direkt am Grundstück verlaufen.

Porsche Design Tower Frankfurt am Main - Baustelle Juli 2021

Stand Februar 2021: Die Bauarbeiten sind noch nicht gestartet.

Stand November 2019: Der Projektentwickler P+B plant, den Porsche Design Tower nicht mehr selbst zu errichten. Derzeit versucht P+B, das baufertige Projekt zu veräußern. Fachleute aus dem Immobilienbereich befürchten, dass damit der Hochhausturm in seiner bisher geplanten Form auf der Kippe stehen könnte.

Porsche Design Tower Frankfurt - Baustelle Mai 2019 - geplanter Wohnturm - neue Wohnungen - Neubauwohnungen - Luxuswohnungen Frankfurt

Stand Oktober 2018: Keine Bautätigkeit vor Ort feststellbar. Nach Angaben von Projektbeteiligten befindet sich der Porsche Design Tower in einem fortgeschrittenen Planungsstadium, es fehlten jedoch noch wichtige Verträge. Mit dem Baubeginn ist voraussichtlich 2019 zu rechnen.

Porsche Tower - Frankfurt, Europaviertel - Hildebrandt Immobilien - Baustelle - Wohnhochhaus

Stand Dezember 2017: Nach Angaben der Hessenschau wurde Bauantrag eingereicht. Baubeginn soll Sommer 2018 sein. So sah das Grundstück im Juli 2017 aus:

Baustelle Porsche Design Tower Frankfurt

6 Kommentare zu “Porsche Design Tower

  1. Frank kommentierte: 3 Jahren ago Reply

    Hallo,
    es lohnt sich, mal auf dem Baugrundstück des Porsche Design Towers vorbei zu schauen. Dort wurde vor ca. einer Woche schweres Gerät aufgefahren. Es sieht so aus, als würde dort bald gebaut werden.
    Vielleicht können Sie uns ein Update geben.
    Vielen Dank und Grüße
    Frank

  2. Frankfurts neue Hochhäuser: 7 Projekte zur Verstärkung der Skyline kommentierte: 2 Jahren ago Reply

    […] Die luxuriösen Wohnungen mit Porsche Design Möbeln sind jedoch nicht nur von Innen sehenswert. Die Fassade des 80 Meter hohen Wohnhochhauses ist etwas ganz Besonderes: Loggien werden wie aufgezogene Schubladen aus der Fassade herausragen. Damit hat dieses Hochhaus die Chance, eines der außergewöhnlichsten Wohnhochhäuser Europas zu werden. Wann Baubeginn für das Gebäude ist, steht allerdings noch nicht fest, derzeit ist sogar fraglich, ob es überhaupt gebaut wird. […]

  3. Michael kommentierte: 1 Jahr ago Reply

    Hallo,

    ich wohne direkt neben dem Gelände in der Europa-Allee 71-73. Würde gerne wissen wie der aktuelle Stand ist? Kommt der Porsche Tower noch oder nicht?

    Es sieht immer dannach aus das kurz der Boden inspiziert wird mit verschiedenen Baggern an verschiedenen Stellen und am Ende als nicht bautauglich empfunden wird.

    Was ist denn da los?

    Grüße,
    Michael

  4. Dennis Alberg kommentierte: 5 Monaten ago Reply

    Mittlerweile wurde doch angekündigt, dass der Porsche Tower doch ein Office Turm wird. So stand es in der PK von TD

  5. Frank kommentierte: 4 Monaten ago Reply

    Auch daraus wird nichts! In einem Artikel der FR plant die Stadt nun, auf dem Areal einen Park abzulegen. Lediglich der Wasserturm bleibt erhalten.

  6. Franky kommentierte: 4 Monaten ago Reply

    Auch daraus wird nichts! In einem Artikel der FR plant die Stadt nun, auf dem Areal einen Park abzulegen. Lediglich der Wasserturm bleibt erhalten.

Kommentar hinterlassen