Wohnen im Europaviertel Frankfurt – Wie es dort tatsächlich ist

Das Europaviertel ist ein neues Stadtquartier in Frankfurt am Main, in dem einmal rund 30.000 Menschen arbeiten und bis zu 10.000 Personen leben sollen. Das Europaviertel liegt in der Nähe des Messegeländes auf dem ehemaligen Gelände des Hauptgüterbahnhofs. Im Jahre 2005 wurde mit den Erschließungsarbeiten begonnen und 2006 der erste Hochbau fertig gestellt. Seitdem erfolgt

Westside Tower

Der Westside Tower ist ein im Jahre 2016 errichteter, 21-geschossiger Wohnturm am westlichen Eingang des Frankfurter Europaviertels. Die Architektur des Westside Towers stammt aus der Feder des Architekturbüros meyerschmitzmorkramer, das nach einer Bürotrennung im Jahre 2019 in holger meyer architektur und caspar.schmitzmorkramer aufgegangen ist. Die trapezförmige Geometrie des architektonischen Entwurfs teilt das Hochhaus in verschiedene