Eschborn Süd

Eschborn Süd ist ein Entwicklungsgebiet und gehört zur rund 20.000 Einwohner zählenden Stadt Eschborn. Das monofunktionale Gewerbegebiet grenzt dabei direkt an die westliche Stadtgrenze von Frankfurt am Main und umfasst eine Fläche von 50 Hektar. Südlich des Gewerbegebiets verläuft die Autobahn A 66, im östlichen Teil ist der S-Bahnhof Eschborn Süd mit Anbindung an den

SAP Hochhaus

Die Projektentwickler OFB und Groß+Partner haben gemeinsam einen Neubau für das Softwareunternehmen SAP entwickelt. Der Baubeginn des 43 Meter hohen Bürogebäudes in Eschborn ist bereits im Jahre 2017 erfolgt. Insgesamt verfügt das SAP-Gebäude seit der Fertigstellung im Mai 2018 über eine Bruttogrundfläche von 11.780 Quadratmetern und eine Mietfläche von rund 9.000 Quadratmetern. In dem angrenzenden