Was ist ein Boardinghouse?

Ein Boardinghouse bezeichnet einen Beherbergungsbetrieb, welcher Zimmer oder Apartments mit hotelähnlichen Leistungen in meist städtischer Umgebung vermietet. Im Gegensatz zu einer Pension oder einem Hotel ist in einem Boardinghouse ein längerer Aufenthalt geplant (in der Regel einige Monate). Der Begriff Boardinghouse stammt aus dem Englischen: boarding = Verpflegung/Beköstigung, house = Haus. Die Zimmer und Wohnungen

EDEN Frankfurt

Für das rund 13.700 Quadratmeter große Grundstück am Eingang zum Frankfurter Europaviertel, dem ehemaligen Telenorma-Gelände, wurde bereits ein Realisierungs- und Ideenwettbewerb ausgelobt. Gegenstand des Realisierungsteils war der Tower 90 (Arbeistitel), der heute EDEN heißt. Der Vorschlag der Architekturbüros JAHN (Chicago) und Magnus Kaminiarz & Cie. (Frankfurt) gewann den Architekturwettbewerb mit seinen hängenden Gärten und wird