Eurotheum

Das Eurotheum ist ein 110 Meter hohes Hochhaus und wurde durch das Offenbacher Architekturbüro Novotny Mähner Assoziierte entworfen. Das Hochhaus liegt in der Junghofstraße und wurde 1999 fertig gestellt. Das Eurotheum wurde zur selben Zeit errichtet wie der benachbarte MAIN TOWER. Beide Hochhäuser teilen sich eine Tiefgarage. Das Eurotheum ist ein gemischt genutztes Hochhaus: Es

Was ist ein Boardinghouse?

Ein Boardinghouse bezeichnet einen Beherbergungsbetrieb, welcher Zimmer oder Apartments mit hotelähnlichen Leistungen in meist städtischer Umgebung vermietet. Im Gegensatz zu einer Pension oder einem Hotel ist in einem Boardinghouse ein längerer Aufenthalt geplant (in der Regel einige Monate). Der Begriff Boardinghouse stammt aus dem Englischen: boarding = Verpflegung/Beköstigung, house = Haus. Die Zimmer und Wohnungen

2stay

Im Frankfurter Bankenviertel entsteht mit dem Projekt 2stay an der Mainzer Landstraße ein Hotelgebäude nach Entwürfen von meyerschmitzmorkramer (nach der Bürotrennung holger meyer architektur und caspar.) auf 33.000 Quadratmetern Bruttogrundfläche. Der ehemalige Sitz der Hypo Vereinsbank in der Mainzer Landstraße 23 wird dabei kernsaniert – insgesamt werden 385 Zimmer entstehen. Das neue Hotelprojekt setzt dabei

EDEN Frankfurt

Für das rund 13.700 Quadratmeter große Grundstück am Eingang zum Frankfurter Europaviertel, dem ehemaligen Telenorma-Gelände, wurde bereits ein Realisierungs- und Ideenwettbewerb ausgelobt. Gegenstand des Realisierungsteils war der Tower 90 (Arbeistitel), der heute EDEN heißt. Der Vorschlag der Architekturbüros JAHN (Chicago) und Magnus Kaminiarz & Cie. (Frankfurt) gewann den Architekturwettbewerb mit seinen hängenden Gärten und wird