global-tower-frankfurt-bankenviertel-frontseite-februar-2022

Global Tower Frankfurt – Bauarbeiten fast abgeschlossen

Der Global Tower inmitten des Frankfurter Bankenviertels steht nach ca. 3,5 Jahren intensiver Umbaumaßnahmen kurz vor seiner Fertigstellung. Seit Sommer 2018 wurde das ehemalige Commerzbank-Hochhaus an der Neuen Mainzer Straße 32 – 36 komplett entkernt, modernisiert und somit den Ansprüchen der heutigen Bürowelt tauglich gemacht. Nachdem die Europäische Zentralbank als zwischenzeitlicher Mieter die Räumlichkeiten 2014 zugunsten des neuen Standorts im Ostend verlassen hatte, verkaufte die Commerzbank das Hochhaus 2016 an die German Estate Group (GEG), ein Tochterunternehmen der DIC Asset AG.

Im Jahre 1974 wurde das 108 Meter hohe Bestandsgebäude nach den Plänen des Architekten Richard Heil als eines der ersten Frankfurter Hochhäuser erbaut. Inzwischen steht die im Internationalen Stil gestaltete Hochhausfassade aufgrund seiner städtebaulichen Bedeutung unter Denkmalschutz. Unter Federführung des Architekturbüros Holger Meyer musste das Haus im Rahmen der umfassenden Modernisierung auf den Tief- und Rohbau zurück gebaut, sowie die gesamten technischen Anlagen erneuert werden. Hinsichtlich der Hülle des Gebäudes entschied man sich für eine Doppelfassade. Die innere Fassadenschicht übernimmt die technischen, funktionalen und energetischen Funktionen einer Klimahülle, die außenliegende Haut bildet dagegen die Flächigkeit und Rahmenlosigkeit der Originalfassade nach. Für diese Umsetzung wurde der Global Tower als eines der ersten Hochhäuser im Bankenviertel mit der WiredScore sowie der DGNB Platin Zertifizierung für besonders nachhaltige Baustandards ausgezeichnet. Eine weitere Besonderheit des Gebäudes besteht in der Flexibilität seiner Innenausstattung. Dank modernster Wand-Einbautechnik können innerhalb von nur wenigen Tagen Großraumbüros beispielsweise zu abgetrennten einzelnen Bereichen umgestaltet werden.

Global Tower front side - Global Tower, Frankfurt - Dezember 2021
Global Tower Fassade - Global Tower, Frankfurt - Dezember 2021

Insgesamt umfasst der Global Tower 30 Obergeschosse und drei Untergeschosse mit ca. 33.000 Quadratmeter Mietfläche. Im vierten Obergeschoss befindet sich eine Rooftop-Terrasse, die unter anderem mit einem Outdoor-Meetingraum und einer Bar multifunktional gestaltet werden soll. Im 25. Obergeschoss befindet sich zusätzlich eine Skyline-Terrasse mit spektakulärem Blick über die gesamte Stadt. Im viergeschossigen Sockelgebäude des Global Tower befindet sich eine neue 9 Meter hohe Eingangslobby mit Zugängen zur Neuen Mainzer Straße sowie zur Großen Gallusstraße. Außerdem sind für das Sockelgebäude hochwertige Nahversorgungs-, Einzelhandels-, und Gastronomieflächen vorgesehen. Unter dem neuen Namen Global Forum wurde das ehemals von Norman Foster entworfene Auditorium umfassend modernisiert und bietet als Event-Location im Bankenviertel bis zu 400 Personen Platz.

Global Tower Show Room - Global Tower, Frankfurt - Dezember 2021
global-tower-fuehrung-dezember-2021-Showroom

Die aktuelle Vermietungsquote liegt bei knapp 50 Prozent. Unter anderem die Italienische Großbank Intesa Sanpaolo wird ein wichtiger zukünftiger Mieter aus der Finanzbranche sein, welcher den Global Tower für seine Geschäfte in Deutschland nutzen wird. Google Deutschland hat bereits einen Mietvertrag über rund 5.200 Quadratmeter Bürofläche abgeschlossen.

Direkt angrenzend an den Global Tower befindet sich an der Straßenkreuzung der TaunusTurm, der OmniTurm und das Japan Center. Im Süden grenzt der Global Tower an den Hochhausturm K26 von Hauck & Aufhäuser.

Global Tower Rooftop Terrasse - Global Tower, Frankfurt - Dezember 2021

Rooftop-Terrasse im 4. Obergeschoss

Global Tower Lobby - Global Tower, Frankfurt - Dezember 2021

Eingangslobby zur Neuen Mainzer Straße

global-tower-fuehrung-dezember-2021-Showroom-blick-innenstadt

Blick aus dem Global Tower über die Frankfurter Innenstadt

global-tower-fuehrung-dezember-2021-gruppenbild

Von links: Nina Brandenburger (DIC Asset AG), Michael Wutzke, Dean Vukovic, Jakob Schickedanz (alle SKYLINE ATLAS)

Kommentar hinterlassen