15

Jun

„The Move“ in Gateway Gardens feiert Richtfest

Das neue Büroensemble „The Move“ im Frankfurter Entwicklungsgebiet Gateway Gardens hat einen wichtigen Meilenstein erreicht. Knapp ein Jahr nach der Grundsteinlegung feierte Bauherr Siemens Real Estate (SRE) mit rund 400 Baubeteiligten und geladenen Gästen das Richtfest für den innovativen Neubau. Siemens errichtet hier gemeinsam mit dem Bauherren Goldbeck Deutschland GmbH zwei Gebäude mit rund 35.000

Nachhaltigkeit und ESG

Die Themen Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung sind in aller Munde und damit auch immer häufiger das Stichwort "ESG".ESG beschreibt den freiwilligen Beitrag der Wirtschaft zu einer nachhaltigen Entwicklung in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung. Der Begriff „freiwillig“ wird deshalb genutzt, weil der geleistete Beitrag über die gesetzlichen Forderungen hinaus geht. Unternehmen implementieren soziale und ökologische

Marco Verardi

Smart Buildings: Wie Digitalisierung die Zukunft bestimmen wird Marco Verardi von Siemens über die Zukunft der Immobilienbranche Marco Verardi und seine Kollegen bei Siemens entwickeln im Bereich der Gebäudeautomation Lösungen für größere Immobilienprojekte mit dem Ziel, Gebäude möglichst nachhaltig, kostengünstig und zukunftssicher zu betreiben. In seiner Funktion als Leiter im Vertrieb der Gebäudeautomation obliegt ihm

Siemens Smart Infrastructure

Siemens Smart Infrastructure ist ein Geschäftsbereich des Industriekonzerns Siemens AG und beschäftigt sich damit, Energiesysteme, Gebäude und Industrien auf intelligente Weise weiterzuentwickeln.  Smart Infrastructure unterstützt die Art und Weise, wie Industrie und Unternehmen sein wollen – effizient, verantwortungsbewusst und intelligent. Technologie und Erfindergeist der Menschen treffen zusammen, um im Sinne der Umwelt zu handeln und