Mainzer Landstraße 23

An der Mainzer Landstraße 23 entsteht mitten im Bankenviertel ein neues Büroprojekt des Projektentwicklers CV Real Estate. Bis zum Jahr 2026 soll eine ehemalige Bestandsimmobilie in ein 13-geschossiges Bürogebäude umgewandelt werden. Die Architektur stammt aus der Feder des Büros KSP ENGEL. Die Bauarbeiten an der Bestandsimmobilie waren in den letzten Jahren unterbrochen. An der Mainzer

CV Real Estate AG

Die CV Real Estate AG ist ein Münchner Projektentwickler mit einem Schwerpunkt in Bayern. Das Unternehmen hat mehr als 20 Mitarbeiter. Die Immobilienprojekte des Unternehmens befinden sich in München, Nürnberg, Augsburg, aber auch in Hamburg und Frankfurt am Main. Während die CV Real Estate AG in der Frankenmetropole Nürnberg im Rahmen der Projektentwicklung Lichtenreuth eine

20

Jul

CV Real Estate AG erwirbt Mainzer Landstraße 23

Der Münchner Projektentwickler plant, auf dem Gelände der entkernten Bestandsimmobilie Mainzer Landstraße 23 ein zukunftsweisendes, innovatives Office-Projekt zu realisieren, das den Anforderungen und Ansprüchen von New Work gerecht wird. Dank der Nähe zum Frankfurter Hauptbahnhof besticht der Standort u. a. mit einer schnellen Erreichbarkeit des Frankfurter Flughafens und des Messegeländes. Bis 2026 soll hier ein

Was ist ein Immobilien-Projektentwickler?

Ein Projektentwickler ist ein Unternehmen, dass die Konzeption, Erstellung und Fertigstellung von Immobilienprojekten vornimmt. Der Projektentwickler begleitet den Bau einer Immobilie in allen Phasen. Häufig werden Immobilienprojekte jedoch nicht für den eigenen Bestand erstellt, sondern er sorgt im Anschluss für den Verkauf an einen oder mehrere Investoren vorbereitet. Der Immobilien-Projektentwickler trägt Sorge für den Grundstückskauf,