Was ist der Baulandbeschluss?

Am 7. Mai 2020 haben die Stadtverordneten dem Baulandbeschluss für die Frankfurter Stadtentwicklung zugestimmt. Damit setzt die Stadt Frankfurt am Main einen Rahmen für die Entwicklung zukünftiger Wohnbaulandflächen. Durch den Baulandbeschluss gelten in Frankfurt zukünftig erstmalig einheitliche und transparente Voraussetzungen für die Errichtung von Wohnbaulandflächen. Dabei werden Bauherren verpflichtet, 30 Prozent der entstehenden Flächen für

Was ist eine Eigentumswohnung?

Eine Eigentumswohnung ist eine eigenständige Wohneinheit innerhalb eines Gebäudes, das einzeln verkauft bzw. gekauft werden kann. In der Regel besteht eine Eigentumswohnung aus mehreren Räumlichkeiten. Häufig befinden sich solche Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus. In Frankfurt am Main entstehen seit einigen Jahren aber immer mehr Eigentumswohnungen in Wohnhochhäusern. Dies führt auch dazu, dass Durchschnittsmieten in Hochhausgebieten

RIVERPARK Tower

Mit dem RIVERPARK Tower wird das Hochhaus der Union lnvestment in der Frankfurter Wiesenhüttenstraße komplett erneuert und zu einem Wohnturm mit Eigentumswohnungen sowie einem Boardinghouse. Mit einer spektakulären, offenen und schwebenden Architektur realisiert Ole Scheeren hiermit sein erstes Projekt in Deutschland an der Nordbank vom Main. Die Projektentwicklung wird durch die GEG German Estate Group

Blue Horizon Frankfurt

Mit dem Blue Horizon wurde das ehemalige Hochhaus der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH) ist einen Wohnturm umgewandelt. Das zuvor bestehende 19-geschossige Bürogebäude wurde vollständig entkernt und dann als Wohnhochhaus neu positioniert. Im Erdgeschoss des neuen Blue Horizon gibt es vier Gewerbeeinheiten, darüber hinaus sind 118 Wohnungen mit insgesamt 9.000 Quadratmeter Wohnfläche vorhanden. Die Fassade von