02

Okt

UBS: Risiko für Überhitzung im Immobilienmarkt in Frankfurt hoch

München und Frankfurt am Main liegen beim Risiko einer Überhitzung des Immobilienmarkts nach Einschätzung der Großbank UBS weltweit ganz vorne. Die beiden deutschen Städte zeigten unter 25 betrachteten Metropolen deutliche Zeichen einer Überhitzung, teilte das Schweizer Geldhaus mit. „Keine anderen Städte der Welt sind dem Risiko einer Immobilienblase so stark ausgesetzt wie München und Frankfurt“,

Was ist eine Eigentumswohnung?

Eine Eigentumswohnung ist eine eigenständige Wohneinheit innerhalb eines Gebäudes, das einzeln verkauft bzw. gekauft werden kann. In der Regel besteht eine Eigentumswohnung aus mehreren Räumlichkeiten. Häufig befinden sich solche Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus. In Frankfurt am Main entstehen seit einigen Jahren aber immer mehr Eigentumswohnungen in Wohnhochhäusern. Dies führt auch dazu, dass Durchschnittsmieten in Hochhausgebieten

Great East

Im Frankfurter Ostend entsteht in der Nähe zu Ostbahnhof und der Europäischen Zentralbank ein Neubau aus insgesamt drei Bauteilen. Die Wohnbebauung umfasst mit eine oberirdische Bruttogrundfläche (BGF) von insgesamt 27.600 Quadratmeter und trägt die Bezeichnung Great East (ehemaliger Projektname: Schwedler Trio). Die drei Immobilien umfassen zwei siebengeschossige Gebäude sowie ein Hochhaus mit sechzehn Geschossen. Standort

RIVERPARK Tower

Mit dem RIVERPARK Tower wird das Hochhaus der Union lnvestment in der Frankfurter Wiesenhüttenstraße komplett erneuert und zu einem Wohnturm mit Eigentumswohnungen sowie einem Boardinghouse. Mit einer spektakulären, offenen und schwebenden Architektur realisiert Ole Scheeren hiermit sein erstes Projekt in Deutschland an der Nordbank vom Main. Die Projektentwicklung wird durch die GEG German Estate Group

Grand Tower

Der Grand Tower ist eine Zeitenwende im deutschen Hochhausbau. Der von Magnus Kaminiarz & Cie. entworfene und von GSP Städtebau entwickelte Turm ist seit 2019 Deutschlands höchstes Wohnhochhaus und übertrifft mit seiner Höhe von rund 180 Metern alle Wohnhochhäuser, die bisher hierzulande gebaut wurden. Ursprünglich vorgesehen war für den Grand Tower eine Höhe von 172