Eschborn Gate

Im Gewerbegebiet Eschborn Süd werden die Projektentwickler OFB und Art-Invest Real Estate einen Bürokomplex errichten, der aus insgesamt sieben Bauteilen besteht. Das Büroquartier namens Eschborn Gate soll über eine Bruttogrundfläche von mehr als 50.000 Quardratmeter verfügen. Teil der Projektentwicklung Eschborn Gate ist auch ein 17-geschossiges Bürohochhaus, das direkt gegenüber dem SAP-Hochhaus entstehen soll. Das 30.800

Börsenplatz Eschborn Tower

In direkter Nachbarschaft zur Deutschen Börse Frankfurt soll bis zum Jahr 2020 das neue Businessquartier Börsenplatz Eschborn entstehen. Der Gebäudekomplex besteht dabei aus mehreren Gebäuden, einem Parkhaus und einem 17-geschossigen Hochhaus. Die Gebäude vom Projekt Börsenplatz Eschborn haben vor allem eine Büronutzung. Die Architektur stammt aus der Feder von msm Architekten. Bauherr ist Gertler Estates,

Entwicklungsgebiete Frankfurt

Große Bauprojekte wie Hochhäuser entstehen in der Stadtregion Frankfurt  häufig in den hier vorgestellten Entwicklungsgebieten. Diese Immobilienstandorte sind jeder für sich offiziell kein eigener Stadtteil von Frankfurt bzw. gehören verwaltungstechnisch zu einer direkt angrenzenden Stadt.Im Bankenviertel ist die Konzentration von Baumassen auf engem Raum am höchsten. Hier wird es in den kommenden Jahren zu einer