Was ist der Frankfurter Bogen?

Der Große Frankfurter Bogen ist eine Hessische Landesinitiative für mehr bezahlbare Wohnungen in der Rhein-Main-Region. 2019 gestartet, richtet sie sich aktuell an 55 Kommunen rund um das Frankfurter Stadtgebiet. Ziel ist es, entlang der bestehenden Schienenwege neue Wohnraumgebiete und Bauland auszuweisen um somit die Kernstadt Frankfurt zu entlasten. Ausgewählt wurden Kommunen, die vom Frankfurter Hauptbahnhof

Interview mit Minister Tarek Al-Wazir

Home > Magazin > Interviews > Tarek Al-Wazir Über die Zukunft des Rhein-Main Gebietes Minister Tarek Al-Wazir im Gespräch Tarek Al-Wazir ist einer der wichtigsten Politiker in Deutschland. Als hessischer Wirtschaftsminister und Stellvertreter des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier ist er seit vielen Jahren in zahlreiche politische Entwicklungen eingebunden. Derzeit ist Tarek Al-Wazir im Kabinett Bouffier Staatsminister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen. Darüber hinaus ist er Aufsichtsratsmitglied

Wofür interessieren Sie sich?

Frankfurt am Main ist eine Stadt der Hochhäuser: Es gibt mehr als 450 Hochhäuser und viele hohe Wolkenkratzer. Die Skyline von Frankfurt ist einzigartig in Deutschland. Derzeit sind außerdem mehr als 50 Hochhäuser im Bau oder geplant.  Aber die boomende Weltstadt besteht nicht nur aus Hochhäusern, sondern ganz viel grün: Rund ein Drittel der Stadtfläche

01

Mrz

Braucht Frankfurt eine Berufspendlersteuer?

Man liest derzeit im Wochenrhythmus über steigende Preise bei Immobilien. Egal, ob bei Eigentumswohnungen oder wenn man zur Miete wohnt: die Immobilienpreise haben sich in vielen Gebieten der Stadtregion Frankfurt fast verdoppelt. Es wird zwar viel gebaut, doch häufig entstehen hochpreisige Wohnungen oder Mikroapartments. Immer mehr Menschen bekommen es mit der Angst zu tun und