Neue Mainzer Straße 1

Mit seinerzeit beachtlichen 56 Metern war das Hochhaus Neue Mainzer Straße 1 das erste im Bankenviertel und lange Zeit unter dem Namen Schweizer National Hochhaus bekannt. Es steht aufgrund seiner damals sehr modernen Architektur unter Denkmalschutz. Der Entwurf des 1962 errichteten Gebäudes stammt von dem Architekten Max Meid. Die Lage ist sehr repräsentativ, da das Haus am

05

Okt

Eröffnung des neuen Rennbahnparks mit Skyline View

Angrenzend an den neuen DFB-Campus wurde nach fünf Jahren Planung und einem Jahr Bauzeit der Rennbahnpark auf dem ehemaligen Gelände der Frankfurter Galopprennbahn in Niederrad für alle Frankfurter Bürger und Besucher der Mainmetropole eröffnet. Unter dem Motto „Stadt-Natur-Erlebnis“ fand unter Anwesenheit der Klima- und Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und Planungsdezernent Mike Josef am 24. September die Eröffnungsfeier statt.  Übersicht

Maintor Panorama

Das von Christoph Mäckler entworfene Maintor Panorama bildet direkt am Mainufer das neue Main-Tor. Neben einer hochwertigen Natursteinfassade bietet das 64 Meter in den Himmel ragende Hochhaus zusätzlich eine einladende zweigeschossige Lobby, je fünf Eckbüros pro Geschoss und spektakuläre Ausblicke auf den Main. Das Gebäude gehört zusammen mit dem WINX Riverside Tower und dem Hochhaus

Besprechung Architekturführer „Metropolregion Frankfurt Rhein Main“

Eine neue Auflage des Architekturführers ‚Metropolregion Frankfurt Rhein Main‘ von DOM Publishers ist seit kurzem erhältlich. Nur zwei Jahre nach dem Erscheinen des Buches, belegt dies das große Interesse an diesem Wegweiser durch das zeitgenössische Baugeschehen im Rhein-Main Gebiet. Mit insgesamt mehr als 300 Bauten in den Städten Frankfurt, Offenbach, Wiesbaden, Mainz und Darmstadt sowie

08

Aug

Schindlers Hochleistungsaufzüge im Omniturm

Der im Jahr 2019 fertiggestellte Omniturm im Frankfurter Bankenviertel ist mit modernster Aufzugstechnologie ausgestattet. Das Schweizer Unternehmen Schindler hat hier 11 Hochleistungs-Aufzüge der 5500er und 7000er Serie installiert und ist darüber hinaus für das Aufzugs- und Zutrittskontrollsystem Schindler-PORT zuständig. Dieses System erfasst unter anderem die Anzahl der sich im Gebäude befindenden Personen und berechnet für

27

Jul

CV Real Estate AG kündigt Neubau des CANYON an

Im Frankfurter Bankenviertel entsteht ein Neubau der besonderen Art: Bis Ende 2025 wird mit dem CANYON ein begrüntes und nachhaltiges Gebäude mit 14 Etagen den bisherigen Bestandsbau Mainzer Landstraße 23, der zuletzt von der Hypovereinsbank genutzt wurde, ersetzen. Der SKYLINE ATLAS war live vor Ort auf der Pressekonferenz und sprach mit Christian Vogrincic vom Projektentwickler CV Real

20

Jul

Das Hochhaus ONE ist bezugsfertig

Am 30. Juni erfolgte die Bauabnahme für den 190 Meter hohen ONE durch die Bauaufsicht. Die Fertigstellung des neuen Wolkenkratzers neben der Frankfurter Messe erfolgte trotz Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen innerhalb des Zeitplans. Erst kürzlich ist zwischen dem Projektentwickler CA Immo und dem Steuerberatungsunternehmen WTS ein 11-Jahres-Mietvertrag über 4.900 Quadratmeter Mietfläche abgeschlossen worden. Das Unternehmen

Wofür interessieren Sie sich?

Frankfurt am Main ist eine Stadt der Hochhäuser: Es gibt mehr als 450 Hochhäuser und viele hohe Wolkenkratzer. Die Skyline von Frankfurt ist einzigartig in Deutschland. Derzeit sind außerdem mehr als 50 Hochhäuser im Bau oder geplant.  Aber die boomende Weltstadt besteht nicht nur aus Hochhäusern, sondern ganz viel grün: Rund ein Drittel der Stadtfläche

Was war der Frankfurter Häuserkampf?

Der Frankfurter Häuserkampf fand in den 1970er Jahren statt und umfasste Protestbewegungen, Kundgebungen und Demonstrationen insbesondere linksgerichteter politischer Aktivisten. Die Proteste richteten sich in erster Linie gegen die Grundstücksspekulationen im Frankfurter Westend. Der Häuserkampf in Frankfurt markiert den Beginn der deutschen Hausbesetzerbewegung und den Anfang vom Ende einer bürgerfernen Stadtplanung. Die Entwicklung von Stadtplanungsmodellen mit

Warum hatte Frankfurt Schimpfnamen?

Die Stadt Frankfurt ist seit dem Mittelalter ein wichtiger Handels- und Finanzplatz, was auch in seinem Städtebau Ausdruck fand. Alleine in der historischen Altstadt standen vor dem Zweiten Weltkrieg mehr als 1.250 Fachwerkhäuser, die Frankfurt am Main zu einer der bedeutenden mittelalterlichen Fachwerkstädte machten. Die Altstadt und Neustadt galten als Schmuckstück der Main-Metropole und waren

Mainhattan Webcam Frankfurt

Auf dem Dach vom Main Plaza wurde vor einiger Zeit die Mainhattan Webcam installiert, die die Hochhäuser des Bankenviertels regelmäßig fotografiert. Dadurch entsteht ein riesiges Fotoarchiv, das die Entwicklung der Innenstadt-Skyline eindrucksvoll nachvollziehen lässt. Hi.res.cam hat als Betreiber dieser Webcam Frankfurt eine eindrucksvolle Zeitraffer-Aufnahme der Frankfurter Skyline erstellt. Die Webcam Frankfurt ist aber nicht nur

26

Sep

Skylines Frankfurt startet

Die Netflix-Serie „Skylines“ startete am 27. September 2019 und spielt in Frankfurt am Main. In Skylines Frankfurt geht es um das allgegenwärtige Kapital, bei „Skylines“ in Person eines geschäftstüchtigen Immobilienmaklers, der vom Brexit profitieren will. Es geht in der TV-Serie Skylines aber auch um drogenhandelnde Gangster. Damit werden die beiden Stereotypen „Hochhäuser in Frankfurt“ und

13

Jul

Stadtführung Frankfurt mal anders

Frankfurt boomt: Die Einwohnerzahl von Frankfurt steigt und steigt. Die Anzahl der Übernachtungsgäste ist auf einem 10-Jahres-Hoch. Der Flughafen bricht einen Rekord nach dem anderen. Und immer mehr Investitionen fließen in den Frankfurter Immobilienmarkt. Doch, wie informieren sich Investoren vor Ort, abseits von KPIs, Fact Sheets und Investitionsplänen?Der SKYLINE ATLAS ist das Informationsmedium rund um

Wie viele Hochhäuser hat Frankfurt?

Das ändert sich ständig und hat damit zu tun: wieviele Hochhäuser im aktuellen Jahr fertig gestellt wurden, wieviele Hochhäuser im aktuellen Jahr abgerissen wurden und welche Definition man für ein Hochhaus ansetzt. Denn es gibt keine eindeutige Definition, was überhaupt ein Hochhaus bzw. Wolkenkratzer genau ist.  Nimmt man als Meßlatte mindestens 10 Geschosse, so ist

01

Sep

Die City braucht den Gegenpol – Frankfurt Southbank

Ja, Frankfurt hat eine Skyline. Schön und gut. Aber im internationalen Maßstab stehen wir doch eher bescheiden da. Wer einmal in Städten wie New York City, Toronto oder Chicago war, der weiss: Frankfurt hat städtebaulich sicher noch viel Potenzial. In den ausländischen Medien heißt dass dann etwas anders: Frankfurt wäre provinziell, langweilig oder ein "Canaray

Rahmenpläne

Große Städte setzen zur besseren Städteplanung sogenannte Rahmenpläne ein. Ein städtebaulicher Rahmenplan ist ein informelles Planungsinstrument, um Entwicklungspotentiale in einer Stadt oder in einem Stadtteil auszuloten und Perspektiven für dessen zukünftige Nutzung in groben Zügen darzustellen. Er ist nicht rechtsverbindlich und keinem standardisierten Verfahren unterworfen. Hinsichtlich des Planungsmaßstabes ordnet er sich zwischen dem Flächennutzungsplanung und

Hochhäuser Frankfurt – Wolkenkratzer Frankfurt am Main

Wer in Europa wohnt und an Wolkenkratzer denkt, hat sofort eines im Kopf: Hochhäuser Frankfurt. Die Mainmetropole ist die einzige Stadt hierzulande, die über eine Skyline aus Wolkenkratzern verfügt. Die Hochhaus-Skyline Frankfurt wurde im Laufe der letzten 30 Jahre zu einem Wahrzeichen der Stadt. Mehr als 40 Gebäude auf engstem Raum erreichen eine Höhe von