Lesedauer: 2 Minuten
Hochhaus am Kulturcampus Frankfurt Uni Gelände Senckenberganlage

Auf dem Gelände des ehemaligen AfE-Turms an der Senckenberganlage ensteht ein 106 Meter hohes Bürohochhaus namens Senckenberg-Turm. Für den Senckenberg-Turm hatte der ursprüngliche Projektentwickler Groß & Partner einen Architekturwettbewerb ausgeschrieben, aus dem Ende September 2017 ein Sieger gekürt wurde. Als Gewinner vom Architekturwettbewerb ging cyrus moser hervor, die auch den benachbarten Turm ONE FORTY WEST entwarfen. Zwischenzeitlich hatte Groß & Partner die Projektentwicklung an BNP Paribas Real Estate verkauft. Bis September 2020 war der Senckenberg-Turm unter den Arbeitstiteln NINTY NINE WEST, 99 WEST und Hochhaus am Kulturcampus bekannt.

Insgesamt werden durch den Bauherren rund 265 Millionen Euro in das Projekt Senckenberg-Turm investiert. Das Bürogebäude entsteht unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit: es wird eine BREEAM-Zertifizierung angestrebt.

Die französische Großbank BNP Paribas S.A. bezieht mit ihrer Deutschlandzentrale die ersten dreizehn Stockwerke. Damit ist der Büroturm bereits vor Fertigstellung mit circa 60 Prozent der Fläche vorvermietet. Im Erdgeschoss vom Senckenberg-Turm Frankfurt ist ein gastronomisches Angebot vorgesehen.

„Das Konzept von cyrus moser überzeugte uns, weil es besonders gut dem Ensemblegedanken folgt, was insbesondere mit Blick auf das Wohngebiet Bockenheim und die auf dem Kulturcampus entstehenden Wohnungen wichtig ist. Die Ausdifferenzierung des Sockelbereichs und die gelungene Verbindung zur Kita wurden ebenfalls sehr positiv bewertet“, erläutert Jürgen Groß, geschäftsführender Gesellschafter von Groß & Partner, den Siegerentwurf. Den zweiten Platz in dem Wettbewerb sicherte sich das Frankfurter Architekturbüro schneider+schumacher, Drittplatzierte wurden KSP Jürgen Engel Architekten, ebenfalls aus Frankfurt.

In ihrer letzten Sitzung vor der Kommunalwahl 2016 hatten die Stadtverordneten den Bebauungsplan für den Campus beschlossen, der nach dem Umzug der Universität zu einem gemischt genutzten Stadtteil mit Wohnungen, Arbeitsplätzen und Kultureinrichtungen gestaltet werden soll.

Senckenberg Turm Frankfurt - 99 West - Ninty Nine West - Baustelle Oktober 2020
99 West Frankfurt - Ninty Nine West - Hochhausbaustelle - Baufortschritt - Betonarbeiten - September 2020
Ninty Nine West Tower der BNP Paribas Real Estate - Büroturm Frankfurt von cyrus moser architekten (cma) - Senckenberg-Quartier im Mai 2020 - Baustelle - Baufortschritt
99 West Frankfurt - Ninty Nine West - Bürohochhaus am Kulturcampus - Senckenberg Quartier - BNP Paribas - CMA Architekten

Stand Dezember 2019: N A S Invest hat das Landmark-Projekt 99 West in Frankfurt am Main von der BNP Paribas Real Estate Property Development erworben.

Ninty Nine West in Frankfurt am Main - Hochhaus 99 West - Baustelle Bürohochhaus - Oktober 2019

Stand September 2019: Die Bauarbeiten am 99 WEST haben im letzten Monat begonnen.

99 West in Frankfurt am Main - Hochhaus am Kulturcampus - Baustelle im September 2019
99 West Frankfurt - geplantes Hochhaus am Kulturcampus - Hochhausturm - Baustelle 2019
99 West Frankfurt - Bürohochhaus am Senckenberg Quartier - Hochhaus Kulturkampus
Ninty Nine West Tower - Hochhaus CMA Architekten - Neubau Hochhaus Büroturm - Eingangsbereich Rendering
99West in Frankfurt am Main - Musteretage - BNP Parisbas Projekt - Innenausbau für Büronutzer
99 West Frankfurt - Visualisierung

(Entwurf für 99 West aus dem September 2017)

Grundriß Hochhaus 99 West in Frankfurt

Stand April 2017: 99 West wurde von Groß & Partner an BNP Paribas Real Estate veräußert. Mit dieser Transaktion tritt die Projektentwicklungsschiene der französischen Großbank in den deutschen Markt ein.

Kommentar hinterlassen

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?

Mit Klick auf fünf Sterne bewerten!

Bitte folgen Sie dem SKYLINE ATLAS:

Damit unterstützen Sie die positive Wahrnehmung von FrankfurtRheinMain!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war.

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Frankfurter CDU-Spitzenkandidat im Interview

Dr. Nils Kößler, Fraktionsvorsitzender der CDU im Frankfurter Rathaus und Spitzenkandidat der CDU Frankfurt für die Kommunalwahl im März 2021, beantwortet die Fragen unserer Leser. Dabei geht es insbesondere um aktuelle politische Themen der Partei für die Wahl, die Wohnungskrise sowie Entwicklungen in der Stadtplanung.

Dr. Nils Kößler - CDU Fraktion Frankfurt - Politiker - Fraktionsvorsitzender - Interview
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
X