Zürich-Haus

Das Zürich-Haus war ein 68 Meter hohes Hochhaus am Frankfurter Opernplatz. Das 19-geschossige Zürich-Hochhaus wurde nach Entwürfen der Architekten Udo von Schauroth und Werner Stücheli entworfen. Das Zürich-Haus entstand zwischen 1958 und 1960 und war zu seiner Bauzeit eines der höchsten Hochhäuser in Frankfurt am Main. Im Jahre 2002 erfolgt der Abriss des Hochhauses und

Was war die Neustadt in Frankfurt?

Die Neustadt war eine früher gebräuchliche Bezeichnung für einen innerstädtischen Bereich in Frankfurt am Main. Die Frankfurter Neustadt wurde in ihrer Identität nach dem Zweiten Weltkrieg vollständig zerstört. Die frühere Neustadt liegt heute insbesondere nördlich und östlich der Altstadt innerhalb der Wallanlagen. Die Neustadt ist heute vom Gebiet her deckungsgleich mit dem Stadtteil Innenstadt.Die Neustadt

Was ist der Anlagenring?

Der Anlagenring in Frankfurt besteht aus zwei weitestgehend parallel verlaufenden Straßen, die durch die ehemalige Stadtbefestigung voneinander getrennt sind. Die beiden Strapen des Anlagenrings sind Einbahnstraßen – jeweils für eine der beiden Fahrtrichtungen. Der Anlagenring trägt in seinem Verlauf verschiedene Straßennamen.  Die innere der beiden Ringstraßen folgt relativ gleichförmig dem Verlauf der Stadtmauer aus dem

18

Okt

SIGNA und RFR Holding wollen Hochhaus am Opernplatz

Die Immobilienunternehmen SIGNA Prime Selection AG und RFR Holding GmbH haben in einem Joint Venture im Jahr 2019 von der Allianz Real Estate GmbH das Haus Opernplatz 2 erworben. Ursprünglich wollten die Investoren wohl einen achtgeschossiges Neubau errichten. Mittlerweile haben SIGNA und RFR Holding wohl in Erwägung gezogen, ein Hochhaus dort zu errichten. Eine entsprechende

OpernTurm

Der Opernturm ist ein Hochhaus mit 170 Metern Höhe nahe dem Opernplatz und grenzt an den 2010 neu gestalteten Rothschildpark. Der Turm wird durch eine 17 Meter hohe Lobby erschlossen, in welcher sich das 14 Meter hohe Gemälde "Ahab" von Julian Schnabel befindet. Der OpernTurm wurde auf einem Grundstück errichtet, auf dem sich zuvor das