10

Dez

Platz für 25.000 Menschen in einem 1.250 Meter hohen Haus

Aus: Main-Echo vom 31. Dezember 1965Von der Wiege bis zur Bahre braucht niemand die Turmstadt zu verlassen - Architekt Robert Gabriel aus Berlin will im Taunus die Stadt der Zukunft bauen - 2,5 Milliarden Mark Baukosten - Vom Untermain aus wäre das Haus noch gut zu sehen - Die Bevölkerung von Lohr hätte zweimal Platz

Taunus

Der Taunus ist ein in den Bundesländern Hessen und Rheinland-Pfalz liegendes Mittelgebirge, das nördlich an Frankfurt am Main grenzt. Die in einigen Teilen recht dünne Besiedelung und der Waldreichtum machen den Taunus zu einem beliebten Ausflugsziel der Rhein-Main-Region. Die größte Erhebung im Taunus ist der Große Feldberg (879 Meter). Von hier aus hat man einen

Metropolregion FrankfurtRheinMain

Die Metropolregion FrankfurtRheinMain ist eine wirtschaftlich starke Region im Herzen von Deutschland und mitten in Europa. Die geografische Lage macht die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main seit Jahrhunderten zum Knotenpunkt für den Austausch von Menschen, Gütern und Kapital. Davon zeugt auch die lange Handelstradition und der Erfolg als Messestandort. Das Gebiet liegt in der geografischen Mitte der Europäischen

Interview mit Peter Feldmann

Home > Magazin > Interviews > Peter Feldmann Die Herausforderungen der Stadt Frankfurt in den kommenden fünfzehn Jahren Oberbürgermeister Peter Feldmann im Gespräch SKYLINE ATLAS: Herr Feldmann, als Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main erleben Sie an vorderster Stelle, wie sich Probleme und Anforderungen an eine moderne Stadt begegnen. Die Themen sind heutzutage mutmaßlich vielfältiger