Besprechung Architekturführer „Metropolregion Frankfurt Rhein Main“

Eine neue Auflage des Architekturführers ‚Metropolregion Frankfurt Rhein Main‘ von DOM Publishers ist seit kurzem erhältlich. Nur zwei Jahre nach dem Erscheinen des Buches, belegt dies das große Interesse an diesem Wegweiser durch das zeitgenössische Baugeschehen im Rhein-Main Gebiet. Mit insgesamt mehr als 300 Bauten in den Städten Frankfurt, Offenbach, Wiesbaden, Mainz und Darmstadt sowie

10

Dez

Platz für 25.000 Menschen in einem 1.250 Meter hohen Haus

Aus: Main-Echo vom 31. Dezember 1965Von der Wiege bis zur Bahre braucht niemand die Turmstadt zu verlassen - Architekt Robert Gabriel aus Berlin will im Taunus die Stadt der Zukunft bauen - 2,5 Milliarden Mark Baukosten - Vom Untermain aus wäre das Haus noch gut zu sehen - Die Bevölkerung von Lohr hätte zweimal Platz

Interview mit Peter Feldmann

Home > Magazin > Interviews > Peter Feldmann Die Herausforderungen der Stadt Frankfurt in den kommenden fünfzehn Jahren Oberbürgermeister Peter Feldmann im Gespräch SKYLINE ATLAS: Herr Feldmann, als Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main erleben Sie an vorderster Stelle, wie sich Probleme und Anforderungen an eine moderne Stadt begegnen. Die Themen sind heutzutage mutmaßlich vielfältiger