Josef Gartner GmbH

Gartner ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Gebäudefassaden jeder Art. Gartner fertigt hauptsächlich maßgeschneiderte und innovative Fassaden in Aluminium, Stahl und Glas an und prägt das Gesicht der Skyline in Frankfurt, London oder Hong Kong. Daneben hat das Unternehmen architektonische Highlights eingekleidet wie das Museum of Modern Art in New York, die Hamburger Elbphilharmonie oder die

The Docks

The Docks ist ein von Meixner Schlüter Wendt entworfenes Gebäudeensemble im Osthafen von Frankfurt am Main und wurde inspiriert von den Überseecontainern im gegenüberliegenden Frachthafen. Es liegt unweit der Hanauer Landstraße und wenige Fußminuten von der Europäischen Zentralbank und dem Hafenpark Quartier entfernt. Der Projektentwickler ist das Frankfurter Unternehmen Groß & Partner. Die flächen- und energieeffiziente Bauweise des

11

Jul

Offizielle Eröffnung des DFB-Campus

Das neue Zentrum des Deutschen Fußballbundes in Frankfurt Niederrad ist fertiggestellt. Auf dem Gelände der ehemaligen Pferderennbahn ist nach knapp 3 Jahren Bauzeit der DFB-Campus feierlich eröffnet worden. Rund 300 Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft feierten am 30. Juni die  symbolische Schlüsselübergabe zusammen mit dem zuständigen Projektentwickler Groß und Partner. Der Entwurf stammt von kadawittfeldarchitektur und wurde

28

Jun

Neues begrüntes Bürohochhaus NION entsteht im Europaviertel

Im Europaviertel entsteht auf dem Gelände des ehemals geplanten Porsche Design Tower ein grünes über 100 Meter hohes Bürogebäude mit dem Namen NION. Der Entwurf stammt von dem renommierten Architekturbüro UNStudio aus Amsterdam, welches auch das FOUR Frankfurt geplant hat. Das NION wird die letzte noch freie Fläche im Europaviertel besetzen, direkt gegenüber des sich

Groß & Partner

Groß & Partner ist ein Projektentwickler für Bürohäuser, Wohngebäude und Spezialimmobilien. Groß & Partner hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main und entwickelt im Schwerpunkt dort Immobilienprojekte. Bei der Realisierung steht die städtebauliche Gesamtidee im Fokus und primär nicht eine einzelne Immobilie. Außerdem war das Unternehmen auch in Hamburg tätig. Das Unternehmen hat insgesamt mehr

Gateway Gardens

Gateway Gardens ist ein Entwicklungsgebiet im Süden der Stadt und grenzt direkt an den Airport Frankfurt. Auf dem Gelände der 2005 geräumten US-amerikanischen Militärsiedlung Gateway Gardens soll bis 2024 ein gewerblich genutztes Stadtviertel entstehen. Gateway Gardens ist offiziell kein eigener Stadtteil, sondern gehört offiziell zum Flughafen. Das Gebiet befindet sich unmittelbar nordwestlich des Frankfurter Kreuzes